Universal Edition - Victoria Borisova-Ollas – In a World Unspoken

Victoria Borisova-Ollas
*21.12.1969

Aktuelles

  • Victoria Borisova-Ollas
    15.04.2013
    Komponistenportrait Victoria Borisova-Ollas
    Komponistenportrait Victoria Borisova-Ollas
    Im Rahmen des „Tonsättarweekend“ werden 11 Werke von Victoria Borisova-Ollas – darunter ihr n [...]
  • Victoria Borisova-Ollas
    28.11.2011
    Victoria Borisova-Ollas erhält Christ Johnson Preis
    Victoria Borisova-Ollas erhält Christ Johnson Preis
    Am 28. November 2011 wurde Victoria Borisova-Ollas Schwedens wichtigster Kompositionspreis, der Chri [...]
  • Victoria Borisova-Ollas
    22.06.2011
    Borisova-Ollas: Erstaufführung von Angelus
    Borisova-Ollas: Erstaufführung von Angelus
    Am 24. Juni ist das Orchesterwerk Angelus zum ersten Mal in Glasgow mit dem BBC Scottish Symphony Or [...]
  • Victoria Borisova-Ollas
    30.03.2011
    Borisova-Ollas/Faingersh: Hamlet
    Borisova-Ollas/Faingersh: Hamlet
    Am 31. März präsentiert das Trondheim Symphony Orchestra Victoria Borisova-Ollas und Elias Fainger [...]
  • Victoria Borisova-Ollas
    17.11.2010
    Borisova-Ollas gewinnt schwedischen Award
    Borisova-Ollas gewinnt schwedischen Award
    Victoria Borisova-Ollas erhält erneut einen prestigeträchtigen Preis. [...]
  • Victoria Borisova-Ollas
    27.09.2010
    Wunderbare Leiden: Victoria Borisova-Ollas neues Werk wird in Düsseldorf uraufgeführt
    Wunderbare Leiden: Victoria Borisova-Ollas neues Werk wird in Düsseldorf uraufgeführt
    Victoria Borisova-Ollas neues Werk Wunderbare Leiden für zwei Klaviere und Orchester wird am 8. Okt [...]
 

Victoria Borisova-Ollas
In a World Unspoken

Werk Details

Entstehungsjahr: 2005
Instrumentierung: für Saxophonquartett und Orgel
Komponist: Victoria Borisova-Ollas
Auftraggeber: commissioned by Rikskonserter, Sweden
Dauer: 10′30″
Widmung: to Tetraphonics Saxophone Quartet
 
Kaufinformation: Ausgewählte Ausgaben zu diesem Werk sind auch als Sonderanfertigung käuflich erhältlich
Lizenzen: Lizenzanfrage

Uraufführung

Ort: Evangelische Stadtkirche Calw / Deutschland
Datum: 10.12.2006
Orchester: Tetraphonics Quartett
Hauptsolisten: Rose Reich, org

Werkeinführung

Die in Stockholm arbeitende und mehrfach ausgezeichnete Komponistin Victoria Borisova-Ollas ließ sich für ihr Werk In a World Unspoken durch Verse aus The Soldier des englischen Dichters Humbert Wolfe (1885 - 1940) inspirieren. Dort heißt es in den ersten vier Zeilen:

Entlang eines kalten Flusses in einer unausgesprochenen Welt,

gehen junge Männer zusammen, ausgehungert und schlank.

Und wenn sie sich einander zulachen, Stille wird nicht durchbrochen;

kein Klang entsteht, wie deutlich auch immer sie rufen.

Borisova-Ollas sieht diese Verse als eine Art Stummfilm, in dem vergangene Gestalten vor den Augen des Betrachters entlang huschen, quasi zu ihrem Gegenüber sprechen, laut rufen oder lachen, ohne dass der Zuschauer auch nur das Geringste von dem Gesagten wahrnehmen kann.

Musikalisch realisiert sie diese Welt des Unausgesprochenen dadurch, dass sie einzelne Klänge und Motive teils individuell, teils paar- oder gruppenweise durch die verschiedenen Instrumente ihrer Komposition hörbar macht und immer wieder erscheinen lässt, als seien es einzelne Worte oder Satzfragmente, die wie verschiedene Gespräche gleichzeitig ablaufen, von denen man glaubt, sie von den Lippen der Gestalten in der scheinbar stummen Welt abgelesen und verstanden zu haben.