Feedback
Universal Edition - Johannes Maria Staud

Johannes Maria Staud
 

Johannes Maria Staud
*17.08.1974

Der Komponist

17. August 1974 - geboren in Innsbruck/Österreich

1994–2001 – Kompositionsstudium an der Wiener Musikhochschule bei Michael Jarrell (Komposition), Dieter Kaufmann (Elektroakustische Komposition), Iván Eröd (Harmonielehre, Kontrapunkt) und bei Hanspeter Kyburz an der 'Hanns Eisler-Hochschule für Musik' in Berlin
Meisterkurse u. a. bei Brian Ferneyhough und Alois Pinos;
Mitbegründer der Komponistengruppe 'Gegenklang' in Wien

1999/2000 – Stipendium der Alban-Berg-Stiftung

2000 – Verlagsvertrag mit der Universal Edition;
1. Preis. Kompositionswettbewerb Hanns Eisler. Berlin

2001 – Förderpreis für Musik 2001 der Republik Österreich

2002 – Kompositionspreis der Salzburger ...

alles lesen

Zur Musik

Johannes Maria Staud wurde am 17. August 1974 in Innsbruck/Tirol geboren. Ein Tiroler Komponist? Keineswegs. Schon seine Studien sorgten für einen internationalen Ausblick: nach Wien (wo u.a. Michael Jarrell sein Professor war) wechselte Staud nach Berlin, wo er seine Studien bei Hans-Peter Kyburz an der 'Hanns-Eisler-Hochschule für Musik' fortsetzte. Es folgten Meisterkurse bei Brian Ferneyhough und Alois Pinos.

Seit er mit 26 seine Kompositionen der Universal Edition anvertraute, hat Staud wichtige Aufträge und Preise erhalten, die allesamt zeigen, wie er sich in der Musikwelt einen Namen gemacht hat, sodass heute Werke von Johannes Maria Staud international als geschätzte ...

alles lesen

10 von 59 Werken

alle Werke anzeigen