Feedback
Universal Edition - Musiknoten – Onlineshop

  • MusikSalon (c) Universal Edition
    Karol Szymanowski

    Das Aufblühen der nationalen musikalischen Schulen ist in Polen vor allem mit dem Namen Karol Szymanowski verbunden. Allerdings passten diese folkloristischen Vorlagen stets zu seinem Personalstil, der ihn letztlich zu einem Klangekstatiker ersten Ranges werden ließ.

    » alles lesen
  • Tango Passion
    Diego Collatti

    Wenn sich Piazzolla, Villoldo, Greco und anderen Tangokomponisten treffen, verspricht dies Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ausgewählt und arrangiert für zwei Flöten von Diego Collatti.

    » alles lesen
  • Die Antilope (c) Oper Köln
    Köln

    Die deutsche Erstaufführung von Johannes Maria Stauds Oper Die Antilope (Libretto: Durs Grünbein) findet am 5. März statt.

    » alles lesen
  • Ah! vous dirai-je, Maman
    Wolfgang Amadeus Mozart

    Sie sind virtuos, lassen schmunzeln und gehen ins Ohr: Die zwölf Variationen über Ah! Vous dirai-je, Maman von Mozart begeistern als Flötenduos im Unterricht und auf großer Bühne.

    » alles lesen
  • The Makropulos Affair, rehearsal (c) Patrik Borecky
    Hong Kong Arts Festival

    Am 23. Februar wird die Kritische Neuausgabe der Universal Edition von Die Sache Makropulos erstmals in Hongkong aufgeführt.

    » alles lesen
  • Wiener Sonatinen
    Wolfgang Amadeus Mozart

    Diese äußerst gelungene Bearbeitung der Wiener Sonatinen für Flöte und Klavier eignet sich hervorragend als Einstieg in das klassische Repertoire.

    » alles lesen
  • George Arthur
    George Arthur

    George Arthurs besonderes Augenmerk liegt auf sorgfältiger Interpretation, die er in die neuen Arrangements der vorliegenden Chorpartituren einfließen ließ.

    » alles lesen
  • Georg Friedrich Haas (c) Substantia Jones
    Classic Voice

    „Classic Voice” hat Georg Friedrich Haas’ in vain zur „schönsten Komposition des neuen Jahrtausends” gekürt.

    » alles lesen

Aus unserem Notenshopzum Notenshop

Franz Liszt
Sämtliche OrgelwerkeEUR 33,95
Béla Bartók
Rumänische VolkstänzeEUR 17,50
James Rae
Saxophone DebutEUR 13,95
Arvo Pärt
Da pacem DomineEUR 4,95
Joseph Haydn
Sinfonia Nr. 80EUR 8,50

Willkommen auf der Website des Universal Edition Musikverlags!


Hier finden Sie sämtliche Informationen zu unseren Komponisten, deren Werken und Aufführungsmaterialien, sowie den wichtigsten Aufführungen unseres Katalogs.

Sind Sie auf der Suche nach Noten? Dann sind Sie in unserem Notenshop richtig! Hier bieten wir qualitativ hochwertig aufbereitete Musiknoten für Einsteiger und Fortgeschrittene in sämtlichen Instrumentenkategorien.

Neuerscheinungen

Chor/Gesang All Angels All Angels EUR 2,95
Chor/Gesang I Saw Three Ships I Saw Three Ships EUR 3,50
Blasinstrumente Clarinet Album Clarinet Album EUR 18,95
Sonstiges Die Sache Makropulos Die Sache Makropulos EUR 79,95

Nächste Aufführungen

Aktuelles

Der neue MusikSalon ist da!

Das Aufblühen der nationalen musikalischen Schulen ist in Polen vor allem mit dem Namen Karol Szymanowski verbunden. Allerdings passten diese folkloristischen Vorlagen stets zu seinem Personalstil, der ihn letztlich zu einem Klangekstatiker ersten Ranges werden ließ.

Tango Passion

Wenn sich Piazzolla, Villoldo, Greco und anderen Tangokomponisten treffen, verspricht dies Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ausgewählt und arrangiert für zwei Flöten von Diego Collatti.

Die Antilope an der Oper Köln

Die deutsche Erstaufführung von Johannes Maria Stauds Oper Die Antilope (Libretto: Durs Grünbein) findet am 5. März statt.

Ah! vous dirai-je, Maman

Sie sind virtuos, lassen schmunzeln und gehen ins Ohr: Die zwölf Variationen über Ah! Vous dirai-je, Maman von Mozart begeistern als Flötenduos im Unterricht und auf großer Bühne.

Die Sache Makropulos am Hong Kong Arts Festival

Am 23. Februar wird die Kritische Neuausgabe der Universal Edition von Die Sache Makropulos erstmals in Hongkong aufgeführt.

Wiener Sonatinen

Diese äußerst gelungene Bearbeitung der Wiener Sonatinen für Flöte und Klavier eignet sich hervorragend als Einstieg in das klassische Repertoire.

Chorwerke

George Arthurs besonderes Augenmerk liegt auf sorgfältiger Interpretation, die er in die neuen Arrangements der vorliegenden Chorpartituren einfließen ließ.