Feedback
Universal Edition - Alexander Zemlinsky – Die Seejungfrau

Alexander Zemlinsky

Alexander Zemlinsky
Die Seejungfrau

Entstehungsjahr: 1903
Untertitel: Fantasie in drei Sätzen nach einem Märchen von Andersen
Fassung: Kritische Neuausgabe von Antony Beaumont
Instrumentierung: für Orchester
Komponist: Alexander Zemlinsky
Herausgeber: Antony Beaumont
Besetzung: 4 3 4 3 - 6 3 4 1 - Pk, Schl(2), Hf(2), Str
Besetzung Details:
1. Flöte
2. Flöte
3. Flöte (+2. Picc)
4. Flöte (+1. Picc)
1. Oboe
2. Oboe
Englischhorn
kleine Klarinette in Es
1. Klarinette in A (+Kl(B))
2. Klarinette in A (+Kl(B))
Bassklarinette in B
1. Fagott
2. Fagott
3. Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
5. Horn in F
6. Horn in F
1. Trompete in F
2. Trompete in F
3. Trompete in F
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
4. Posaune
Basstuba
Pauken
Schlagzeug(2)
1. Harfe
2. Harfe
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Revisionsbericht
Foreword
Editor’s Report
Notenbeiträge / Musical Illustrations
I.
II. (revidierte Fassung / revised version)
IIa. (Urfassung / original version)
III.
Dauer: 47′
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Zemlinsky Alexander

  • Die Seejungfrau





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Die Seejungfrau

Uraufführung

Ort: Internationales Congress Center Dresden / Deutschland
Datum: 27.01.2013
Orchester: Dresdner Philharmonie
Dirigent: Markus Poschner

Werkeinführung

Zemlinsky hat die Partitur der Seejungfrau in drei Teile gegliedert. Die kritische Neuausgabe, die 2013 erscheint, bringt zwei Fassungen des 2. Teils Seite an Seite: Die Originalfassung (mit der wiedergefundenen Episode der Meerhexe) steigert sich zu einem wilden, an Hysterie grenzenden Höhepunkt und wirbelt die Struktur des ganzen Werks gehörig durcheinander. Die revidierte Fassung hingegen gleitet elegant über Schmerz und Ekstase von Andersens Märchen hinweg, als wollte sie sagen: „Der Rest ist Schweigen”.

Lesen Sie die vollständige Studienpartitur

Studienpartitur – Die Seejungfrau

"Nur die Töne sind imstande, die Gedankenrätsel zu lösen, die oft in unserer Seele geweckt werden." (Hans Christian Andersen, 1831)

  • für großes Orchester
  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Ausgabeinfo: Kritische Neuausgabe von Antony Beaumont.
  • Reihe: Neue Studienpartituren-Reihe
  • UE35541
  • ISBN: 978-3-7024-7333-4
  • ISMN: 979-0-008-08663-2
EUR 52,50

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Dirigierpartitur - Die Seejungfrau

Die Seejungfrau
  • für Orchester
  • Ausgabeart: Dirigierpartitur
  • Ausgabeinfo: Neuausgabe von Antony Beaumont

Nächste Aufführungen

03.09.2017
Ort: Aubade Hall, Toyama (J), Orchester: Toho Academy Orchestra, Dirigent: Christian Arming


08.09.2017
Ort: Concert Hall, Helsinki (FIN), Orchester: Helsinki Philharmonic Orchestra, Dirigent: Hans Graf


07.10.2017
Ort: Long Beach Performing Arts Center, Long Beach, CA (USA), Orchester: Long Beach Symphony, Dirigent: Eckart Preu


14.10.2017
Ort: Musikverein, Großer Saal, Wien (A), Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister


02.12.2017
Ort: Kursaal, Bern (CH), Orchester: Sinfonieorchester Basel, Dirigent: Mario Venzago

alle Aufführungen anzeigen

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95