Feedback
Universal Edition - Arvo Pärt

 

Arvo Pärt
*11.09.1935

Der Komponist

Besuchen Sie unseren #ArvoPart80 Blog.


 Arvo Pärt wurde im Jahre 1935 in Paide (Estland) geboren. Nach seinem Studium in der Kompositionsklasse von Heino Eller in Tallinn arbeitete er von 1958 bis 1967 als Tonmeister beim estnischen Rundfunk. 1980 emigrierte er mit seiner Familie nach Wien und ging dann ein Jahr später als Stipendiat des DAAD nach Berlin.

Als einer der radikalsten Vertreter der sogenannten sowjetischen Avantgarde durchlebte Pärts Werk eine tiefe Evolution. Seine erste Schaffensperiode begann mit neoklassizistischer Klaviermusik. Danach folgten zehn Jahre, in denen er auf eigenständige Weise die wichtigsten Kompositionstechniken der Avantgarde - Dodekaphonie, ...

alles lesen

Zur Musik

Für den Interpreten...

... kommt die Auseinandersetzung mit Pärts Musik einem Offenbarungseid gleich. Sagt Pärt schon über seinen kompositorischen Ausgangspunkt, dass „es genügt, einen einzigen Ton schön zu spielen“, so gilt dies für die Wiedergabe der Musik natürlich in doppelter Hinsicht. „Schön zu spielen“ heißt hier nichts weniger als 'vollkommen', und so sieht sich mancher, dessen erste Bekanntschaft mit Pärts Musik auf dem entwaffnend simplen Notentext beruht, unversehens mit all dem konfrontiert, was er nicht beherrscht: Plötzlich werden die Gleichmäßigkeit von Auf- und Abstrichen, die Kontrolle des Vibrato, Bogenwechsel, Saitenwechsel und vieles andere mehr ...

alles lesen

10 von 203 Werken

alle Werke anzeigen

Weitere Kaufausgaben von Arvo Pärt in unserem Shop: