Feedback
Universal Edition - Arvo Pärt – Greater Antiphons

Arvo Pärt

Arvo Pärt
Greater Antiphons

Entstehungsjahr: 1988/2015
Instrumentierung: für Streichorchester
Komponist: Arvo Pärt
Besetzung Details:
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Auftraggeber: Commissioned by the Los Angeles Philharmonic Association, Gustavo Dudamel, Music Director
Dauer: 15′
Widmung: dedicated to Gustavo Dudamel and the Los Angeles Philharmonic
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Lizenzanfrage

Uraufführung

Ort: Disney Hall Los Angeles / USA
Datum: 28.05.2016
Orchester: Los Angeles Philharmonic
Dirigent: Gustavo Dudamel

Werkeinführung

Die erste Zusammenarbeit von Arvo Pärt mit dem Los Angeles Philharmonic ergab sich 2009 anlässlich der Uraufführung seiner 4. Symphonie, die den Beinamen „Los Angeles” trägt und für Streichorchester, Harfe, Pauken und Schlagzeug geschrieben ist. Seither hat es viele Aufführungen dieser Symphonie in der ganzen Welt gegeben, die Uraufführung erschien bei ECM auf CD.

Als das Orchester unter der jetzigen Leitung von Gustavo Dudamel Arvo Pärt erneut einlud, ein Stück zu komponieren, brachte die Erinnerung an den besonderes Streicherklang des Orchesters, an seinem Farbenreichtum und seine enorme dynamische Bandbreite den Komponisten spontan auf die Idee, ein reines a cappella Werk, nämlich die Sieben Magnificat-Antiphonen aus dem Jahr 1988 für Streichorchester einzurichten. Diese Antiphonen sind im englisch-sprachigen Raum auch als „Greater Antiphons” bekannt. Die sieben Abschnitte des Werks entsprechen den sieben Versen, von denen jeder mit einer Anrufung beginnt.

Arvo Pärt hat die Vokalpartitur umgestaltet und eine rein instrumentale Version geschaffen. Damit erscheint das neue Werk nicht nur klanglich in völlig neuem Licht, sondern es begibt sich auch inhaltlich auf eine andere künstlerische Ebene.

Lesen Sie die vollständige Studienpartitur

Nächste Aufführungen

30.03.2017
Ort: Fondation Louis Vuitton, Paris (F), Orchester: Kremerata Baltica, Dirigent: Martynas Stakionis


31.03.2017
Ort: Fondation Louis Vuitton, Paris (F), Orchester: Kremerata Baltica, Dirigent: Martynas Stakionis


03.04.2017
Ort: Great Guild, Riga (LT), Orchester: Kremerata Baltica, Dirigent: Martynas Stakionis


27.04.2017 - Pomeriggi Musicali
Ort: Milano (I), Orchester: I Pomeriggi Musicali, Dirigent: Carlo Boccadoro


29.04.2017 - Pomeriggi Musicali
Ort: Milano (I), Orchester: I Pomeriggi Musicali, Dirigent: Carlo Boccadoro

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95