Feedback
Universal Edition - Arvo Pärt – Fratres

Arvo Pärt

Arvo Pärt
Fratres

Entstehungsjahr: 1977/1991
Instrumentierung: für Streichorchester und Schlagzeug
Komponist: Arvo Pärt
Besetzung Details:
Schlagzeug (1 Spieler: Claves und Große Trommel oder Tomtom)
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
Fratres für Streichorchester und Schlagzeug
Dauer: 10′
Widmung: in memoriam Eduard Tubin
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Pärt Arvo

  • Fratres





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Fratres

Uraufführung

Ort: Stockholm / Schweden
Datum: 29.04.1983
Bemerkungen: venue: Schwedischer Rundfunk

Werkeinführung

In Pärts eigenem „Tintinnabuli”-Stil komponiert, ermöglicht Fratres unterschiedliche Besetzungsversionen, da es nicht an eine konkrete Klangfarbe gebunden ist.

„Für mich liegt der höchste Wert der Musik jenseits ihrer Klangfarbe. Ein besonderes Timbre der Instrumente ist ein Teil der Musik, aber nicht der Wichtigste. Das wäre meine Kapitulation vor dem Geheimnis der Musik. Musik muss durch sich selbst existieren … zwei, drei Töne … Das Geheimnis muss da sein, unabhängig von dem Instrument.” (Arvo Pärt)

Studienpartitur – Fratres

" ...Musik muss durch sich selbst existieren … zwei, drei Töne … Das Geheimnis muss da sein, unabhängig von dem Instrument." (Arvo Pärt)

  • für Streichorchester und Schlagzeug
  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • UE17802
  • ISBN: 978-3-7024-1854-0
  • ISMN: 979-0-008-02488-7
EUR 17,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Nächste Aufführungen

21.06.2017 - Mozartfest Würzburg
Ort: Kiliansdom, Würzburg (D), Orchester: Bamberger Symphoniker, Dirigent: Juraj Valcuha


10.08.2017 - Mozartfest Würzburg
Ort: Tallinn (FIN), Orchester: Finnish Chamber Orchestra, Dirigent: Jukka-Pekka Saraste


31.08.2017
Ort: Pori (FIN), Orchester: Pori Sinfonietta, Dirigent: Janne Nisonen


01.09.2017
Ort: Kokemaki (FIN), Orchester: Pori Sinfonietta, Dirigent: Janne Nisonen


06.09.2017
Ort: Kongresshaus, Biel/Bienne (CH), Orchester: Sinfonie Orchester Biel Solothurn, Dirigent: Stefan Blunier

alle Aufführungen anzeigen

5 Ensembles, die dieses Werk spielten:

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95