Feedback
Universal Edition - Bohuslav Martinu – Die griechische Passion

Bohuslav Martinu

Bohuslav Martinu
Die griechische Passion

Entstehungsjahr: 1957-1959
Untertitel: Oper in 4 Akten
Fassung: 2. Fassung (Züricher Fassung)
Komponist: Bohuslav Martinu
Textquelle: der gleichnamige Roman
Librettist: Bohuslav Martinu
Übersetzer: Helmut Wagner; Karl Heinz Füssl; Brian Large; Michel Ancey
Rollen: Priester Grigoris, Baßbariton / Patriarcheas, Baßbariton / Michelis, Tenor / Kostandis, Bariton / Yannakos, Tenor / Manolios, Tenor / Panait, Tenor / Die Witwe Katerina, Sopran / Lenio, Sopran / Priester Fotis, Baßbariton / 5 kleinere Partien / 1 Sprechrolle
Chor: SATB - Knabenchor
Besetzung Details:
3·3·3·3 - 4·3·3·1 - Pk., Schl. - Hf., Klav., Akkordeon - Str.
Inhaltsverzeichnis:
Die Griechische Passion - Oper in vier Akten
Bühnenbilder: 6
Dauer: 107′
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Martinu Bohuslav

  • Die griechische Passion





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Die griechische Passion,

Uraufführung

Ort: Zürich / Schweiz
Datum: 09.06.1961

Werkeinführung

Bohuslav Martinůs Oper Die griechische Passion basiert auf dem Roman Der wieder gekreuzigte Christus von Nikos Kazantzakis. In der Oper wird die christliche Botschaft der Nächstenliebe ad absurdum geführt, als eine Gruppe von Flüchtlingen aus einem kleinen griechischen Dorf vertrieben wird, dessen Bewohner in der Karwoche ein Passionsspiel aufführen. Im Zentrum steht die generelle Frage nach Humanität. Die Passionsgeschichte wird ihrer Einmaligkeit enthoben und erscheint als bloßer Präzedenzfall für das ewige Leid. 

Martinů, der 1940, nachdem Paris von den Nazis besetzt wurde, von Südfrankreich aus in die USA emigrieren musste, hat den Flüchtlingsstatus schmerzlich selbst erfahren müssen. Die griechische Passion gilt als eine seiner einheitlichsten und reifsten Partituren. Martinů hat für dieses spannende und aufwühlende Werk eine Tonsprache entwickelt, die seine früheren musikalischen Erfahrungen mit Elementen griechischer Folklore, griechisch-orthodoxer Liturgie und Tanzmusik verbindet. 

Lesen die Partitur von Akt 1 und 2

Libretto/Textbuch – Griechische Passion

  • für Chor TTBB und Orchester
  • Ausgabeart: Libretto/Textbuch
  • Sprache: Deutsch
  • UE12765
  • ISBN: 978-3-7024-2211-0
  • ISMN: 979-0-008-07000-6
EUR 11,50

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Ausgewählte Ausgaben zu diesem Werk sind auch als Sonderanfertigung käuflich erhältlich

Die griechische Passion

Nächste Aufführungen

12.04.2017
Ort: Moravské divadlo Olomouc, Olomouc (CZ), Orchester: Orchestr Moravského divadla Olomouc, Dirigent: Petr Sumnik

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95