Feedback
Universal Edition - Egon Wellesz – Epigramme

Egon Wellesz

Egon Wellesz
Epigramme

Opus: op.17
Entstehungsjahr: 1914
Instrumentierung: für Klavier
Komponist: Egon Wellesz
Inhaltsverzeichnis:
Danse
Capriccio
Vision
Nocturno
Elégie fantastique
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Epigramme, op.17

Werkeinführung

Eine weitere Gruppe von Klavierstücken erscheint als Opus 17 unter dem Titel Epigramme. Für die Komposition von Danse, durchgehend im 3/4-Takt, dem Capriccio, der kurzen Vision, dem Nocturno und der Elegie Fantastique wurden die Gesetze der Tonalität außer Kraft gesetzt, der Rahmen weiter gesteckt.

Sabine Franz

Wellesz komponiert nicht Psychoanalyse; er überantwortet – wie er zu dieser Zeit feststellt –  die Musik nicht der Ausdeutung seelischer Komplikationen. Man spürt sein Suchen nach der großen Fläche, der zuliebe er allem Zerfasernden bewusst ausweicht. Die Gestik seiner Musik wird immer eindringlicher: man hat geradezu das Bedürfnis, einen menschlichen Körper diese Musik ausdeuten zu sehen. Auch Wellesz spürt das. Organisch ergibt sich der erste Schritt in Richtung des Balletts.

Robert Schollum

Ausgewählte Ausgaben zu diesem Werk sind auch als Sonderanfertigung käuflich erhältlich

Epigramme

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95