Feedback
Universal Edition - György Kurtág – Rückblick

György Kurtág

György Kurtág
Rückblick

Entstehungsjahr: 1993
Untertitel: Altes und Neues. Hommage à Stockhausen
Instrumentierung: für 4 Spieler (Trompete, Kontrabass und Tasteninstrumente)
Komponist: György Kurtág
Inhaltsverzeichnis:
I.: 1. Invocatio
2. Kyrie
3. Hommage à Stockhausen
II. Drei Pilinszky-Lieder: 1. Alkohol
2. In memoriam F.M. Dostojewski
3. Hölderlin
III. Aus: 8 Klavierstücke op. 31 (1. Variante): 1. Inesorabile. Andante con moto
2. Calmo
8. Vivo
III. Aus: 8 Klavierstücke op. 31 (2. Variante): 1. Inesorabile. Andante con moto
2. Calmo
5. Prestissimo possibile
8. Vivo
III. 8 Klavierstücke op. 31 (3. Variante): 1. Inesorabile. Andante con moto
2. Calmo
3. Sostenuto
4. Scorrevole
5. Prestissimo possibile
6. Grave
7. Adagio
8. Vivo
IV.: 1. Hommage à John Cage
2. Choral
V. Vier "in memoriam": 1. ...la mémoire de György Szoltsányi
2. Hommage tardif à Karskaya
3. Stiller Abschied von Endré Székely
4. In memoriam Thomas Blum
VI.: 1. Antiphone in fis
2. Hommage à Tristan
3. Les Adieux
Dauer: 70′
Widmung: Hommage à Stockhausen
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Kurtág György

  • Rückblick





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Rückblick

Uraufführung

Ort: Philharmonie Kammermusiksaal Berlin / Deutschland
Datum: 30.09.1993
Hauptsolisten: Markus Stockhausen, tr; Peter Riegelbauer, db; Majella Stockhausen and Marcus Creed, pn and keyboard instruments

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95