Feedback
Universal Edition - Hanns Eisler

 

Hanns Eisler
06.07.1898—06.09.1962

Der Komponist

Hanns Eisler ist, so Theodor W. Adorno, "der eigentlich Repräsentative aus der jungen Generation von Schülern Arnold Schönbergs und einer der begabtesten jungen Komponisten schlechthin". Der Sohn des Philosophen Rudolf Eisler wird am 6. Juli 1898 in Leipzig geboren. Noch als Kind kommt er nach Wien. Schönberg unterrichtet ihn dort von 1919 bis 1923.

Der eigene Weg kündigt sich bereits in seiner preisgekrönten Klaviersonate op. 1 und den facettenreichen Klavierstücken op. 3 an. Er mündet ab 1925 in Berlin in unverkennbar eigenständige Konturen seines Schaffens, als Eisler etwa im Liedzyklus Zeitungsausschnitte op. 11 aphoristische Satztechniken der Zweiten Wiener Schule mit den ...

alles lesen

10 von 33 Werken

alle Werke anzeigen

Weitere Kaufausgaben von Hanns Eisler in unserem Shop: