Feedback
Universal Edition - Johannes Maria Staud – Zimt

Johannes Maria Staud

Johannes Maria Staud
Zimt

Entstehungsjahr: 2008-2010
Untertitel: Ein Diptychon für Bruno Schulz
Instrumentierung: für Orchester
Komponist: Johannes Maria Staud
Besetzung: 5 3 3 3 - 4 3 3 1 - Schl(5), Hf, Cel, Klav, BaHn, Str
Besetzung Details:
kleine Flöte
1. kleine Flöte
2. kleine Flöte (+Afl(G))
1. Flöte
2. Flöte (+Bfl)
1. Oboe
2. Oboe
Englischhorn
kleine Klarinette in Es
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B (+Bkl(B))
Bassetthorn (+Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott
3. Fagott (+Kfg)
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in C (+klTrp in hoch B)
2. Trompete in C
3. Trompete in C
1. Posaune (+Apos in Eb)
2. Posaune
3. Posaune (+Btrp)
Tuba
1. Schlagzeug (+Pk)
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
5. Schlagzeug
Celesta
Klavier
Harfe
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Dauer: 35′
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Staud Johannes Maria

  • Zimt





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Zimt

Uraufführung

Ort: KKL Luzern / Schweiz
Datum: 06.09.2014
Orchester: Lucerne Festival Academy Orchestra
Dirigent: Matthias Pintscher
Bemerkungen: besteht aus: On Comparative Meteorology (2008-2009 / 2010) und Contrebande (On Comparative Meteorology II) (2010)

Werkeinführung

Als Johannes Maria Staud erstmals die Erzählungen des jüdisch-polnischen Dichters Bruno Schulz las, war er davon zutiefst berührt. Er habe die Welt „mit völlig neuen Augen zu sehen gelernt”. Und so schrieb Staud seine beiden Orchesterwerke On Comparative Meteorology und Contrebande (On Comparative Meteorology II), die der geheimnisvollen Welt von Schulz mit verwunschenen Gärten, labyrinthartigen Dachböden und dem Gassengewirr des Schtetls auf musikalischem Wege nachspüren, ohne sie indes „zu verdoppeln oder gar zu illustrieren”.

Lesen Sie die vollständige Studienpartitur


Studienpartitur - Zimt

Zimt
  • für Orchester
  • Ausgabeart: Studienpartitur

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95