Feedback
Universal Edition - Julian Yu – Wu-Yu

Julian Yu

Julian Yu
Wu-Yu

Opus: op. 14
Entstehungsjahr: 1987
Instrumentierung: für Orchester
Komponist: Julian Yu
Besetzung Details:
3 2 3 2 - 4 2 3 1 - 2 Schl - Hf, Kl - Str
Dauer: 10′
Widmung: dedicated to Victorian Arts Centre
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Wu-Yu, op. 14

Uraufführung

Ort: Concert Hall Melbourne / Australien
Datum: 02.02.1989
Orchester: State Orchestra of Victoria
Dirigent: Vladimir Ponkin
Bemerkungen: US Premiere: 9 August 1990 Tanglewood Music Center Tanglewood Music Center Orchestra, Oliver Knussen (conductor) UK Premiere: 31 January 1996, St David's Hall, Cardiff BBC National Orchestra of Wales, George Benjamin (conductor)

Werkeinführung

Das alte chinesische Wort Wu-Yu bezieht sich auf eine den Regen beschwörende Zeremonie in Zeiten der Dürre. Der Begriff wurde recht flexibel angewandt. Manchmal bezog er sich auf die gesamte Zeremonie, manchmal auf den Ort des Rituals, und manchmal auf die die Zeremonie begleitende Musik und Tanz.

Die Komposition folgt weniger einer programmatischen Idee als einer konzeptionellen: Hier werden nicht die äusserlichen Details der Zeremonie beschrieben, sondern eher deren Essenz. Das Werk besteht aus drei Teilen: der erste ist durch zwei Klangwellen gekennzeichnet, eine in den Streichern und eine in den Hörnern und Holzbläsern (allerdings ohne Oboen). Der Klang beginnt leise, gewinnt aber allmählich an Umfang und Stärke von erheblichem Ausmaß. Im zweiten Teil verschwinden die Wellen hinter einer einzelnen, beschwörenden Oboenmelodie, die gefolgt wird von einer unablässigen Wiederholung des Tones E in den Streichern. Ein plötzlicher Donnerschlag kündigt den Beginn des dritten Teils an, in dem sich der im unisono gespielte Ton E in Stille und Ruhe verliert.

Julian Yu

(deutsche Übersetzung: Elke Hockings)

Studienpartitur – Wu-Yu

  • für Orchester
  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • UE29357
  • ISBN: 978-3-7024-5934-5
  • ISMN: 979-0-008-07621-3
EUR 28,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


4 Ensembles, die dieses Werk spielten:

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95