Feedback
Universal Edition - Julian Yu

 

Julian Yu
*02.09.1957

Der Komponist

Julian Yu, geboren in Peking am 2. September 1957, überraschte im Alter von zwölf Jahren seine nicht musikalische Familie mit seiner ersten Komposition. Er setzte seine Kompositionsstudien am Musikkonservatorium von Peking fort, wo er später selbst unterrichtete. Von 1980 bis 1982 studierte er bei Joji Yuasa an der Musikhochschule von Tokyo. 1985 ließ er sich in Australien nieder. 1988 war er als Stipendiat in Tanglewood, USA, wo er bei Hans Werner Henze und Oliver Knussen Unterricht erhielt.

Seit 1987 erhielt Julian Yu für seine Werke mehr als zwanzig Kompositionspreise, darunter den Koussevitzky Tanglewood Preis sowie Wettbewerbspreise in Japan, Italien, Frankreich, den USA und ...

alles lesen

Zur Musik

Julian Yu läßt sich lieber als „Komponist” denn als „chinesischer Komponist” bezeichnen, er stellt die ethnischen Wurzeln seiner Musik nicht gerne zur Schau.

Seit er nach Australien ausgewandert ist, hat er die westliche Musik von Grund auf studiert, während er parallel dazu untersucht hat, wie er „das Erbe der chinesischen Musiktradition in verschiedener Weise weiterführen kann”. Statt die Klänge und Modelle der chinesischen Musik rein äußerlich zu verwenden, hat er ihre inneren Strukturen erforscht. Zwei auffallende Merkmale von Yus Kompositionsweise sind Improvisation, meist basierend auf einer früheren Komposition, und Ornamentik, die Ausarbeitung von ...

alles lesen

10 von 38 Werken

alle Werke anzeigen

Weitere Kaufausgaben von Julian Yu in unserem Shop: