Feedback
Universal Edition - Karol Szymanowski – Stabat Mater

Karol Szymanowski

Karol Szymanowski
Stabat Mater

Opus: op. 53
Entstehungsjahr: 1925-1926
Instrumentierung: für Sopran, Alt, Bariton, gemischten Chor und Orchester
Komponist: Karol Szymanowski
Chor: SATB
Solo: Sopran, Alt, Bariton
Besetzung: 2 2 2 2 - 4 2 0 0 - Schl(4), Hf, Org, Str(8 8 6 6 4)
Besetzung Details:
1. Flöte
2. Flöte
1. Oboe
2. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in A
2. Klarinette in A
1. Fagott
2. Fagott (+Kfg)
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in B
2. Trompete in B
Schlagzeug(4)
Harfe
Orgel
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
No. 1 - Soprano Solo - Coro (Soprani e Alti)
No. 2 - Baritono Solo - Coro (SATB)
No. 3 - Soprano Solo, Alto Solo - Coro (Soprani e Alti)
No. 4 - Soprano Solo, Alto Solo - Coro a capella (SATB)
No. 5 - Baritono Solo - Coro (SATB)
No. 6 - Soprano Solo, Alto Solo, Baritono Solo - Coro (SATB)
Dauer: 25′
Widmung: Pamieci Izabeli Krystallowej
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Szymanowski Karol

  • Stabat Mater





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Stabat Mater, op. 53

Uraufführung

Ort: Warsaw / Polen
Datum: 11.01.1929
Dirigent: Grzegorz Fitelberg
Hauptsolisten: Stanislawa Szymanowska

Werkeinführung

Anders als die in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts komponierten Werke Karol Szymanowskis hätte sein Stabat Mater nur in einem Land mit slawischer Kultur entstehen können. Hier besinnt er sich auf seine musikalischen Wurzeln, auf seine Muttersprache und schreibt eine transparente Partitur für Soli, gemischten Chor und Orchester. Alles ist von einer faszinierenden Schlichtheit. Die Melodien bestehen grundsätzlich aus kleinen und großen Sekunden sowie Terzen, das Tempo der meisten Sätze ist langsam, nur der zweite Satz hat einen Rhythmus und eine Melodie, die die Carmina Burana Orffs vorwegzunehmen scheint. Ein einmaliges Meisterwerk der Oratorienliteratur.

Studienpartitur – Stabat Mater

Ein einmaliges Meisterwerk der Oratorienliteratur.

  • für Soli: Sopran, Alt, Bariton, Chor SATB und Orchester
  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Sprache: lateinisch; polnisch
  • UE17403
  • ISBN: 978-3-7024-2390-2
  • ISMN: 979-0-008-02497-9
EUR 34,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Chorpartitur – Stabat Mater

Mit seiner Interpretation des Mariengebets "Stabat Mater dolorosa" reiht sich Szymanowski in die Riege der bekanntesten Vertonungen des 20. Jahrhunderts.

  • für Sopran, Alt, Bariton, gemischten Chor (SATB) und Orchester
  • Ausgabeart: Chorpartitur
  • Sprache: lateinisch; polnisch
  • UE8742
  • ISBN: 978-3-7024-0991-3
  • ISMN: 979-0-008-06521-7
EUR 10,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Klavierauszug – Stabat Mater

Szymanowski hat durch die Verbindung neuer Ausdrucksmittel mit polnischer Volksmusik einen eigenen, kühnen Musikstil entwickelt, der im Stabat Mater vollendeten Ausdruck findet.

  • für Sopran, Alt, Bariton, gemischten Chor (SATB) und Orchester
  • Ausgabeart: Klavierauszug
  • Sprache: lateinisch; polnisch
  • UE8743
  • ISBN: 978-3-7024-1426-9
  • ISMN: 979-0-008-01712-4
EUR 22,50

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Partitur - Stabat Mater

Stabat Mater
  • für Sopran, Alt, Bariton, gemischten Chor und Orchester
  • Ausgabeart: Partitur

Nächste Aufführungen

19.11.2017
Ort: Maxkirche, Düsseldorf (D), Orchester: Orchester der Maxkirche, Dirigent: Markus Belmann

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95