Feedback
Universal Edition - Luciano Berio – Sequenza XIV

Luciano Berio

Luciano Berio
Sequenza XIV

Entstehungsjahr: 2002/2004
Bearbeitungsdatum: 2004
Instrumentierung: für Kontrabass
Komponist: Luciano Berio
Bearbeiter: Stefano Scodanibbio
Inhaltsverzeichnis:
Sequenza XIVb für Kontrabass
Dauer: 13′
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Sequenza XIV

Uraufführung

Ort: Theaterhaus Stuttgart Stuttgart / Deutschland
Datum: 15.06.2004
Hauptsolisten: Stefano Scodanibbio

Werkeinführung

Luciano Berio galt bereits zu seinen Lebzeiten als ein Klassiker der Moderne. Sein Schaffen hat die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts entscheidend mitgeprägt. Zwei Werke werden u. a. als Synonyme für Berio sofort identifiziert: die Sequenzas und Sinfonia. Berios Stücke für Solo-Instinstrument, die Sequenzas, sind für Interpreten geschrieben, deren Virtuosität vor allem eine Virtuosität des Wissens ist. Die Sequenzas versuchen, den Horizont der instrumentalen Möglichkeiten vom Blickpunkt des Instrumentes selbst aus zu vergrößern. Die letzte Sequenza, die Berio hinterließ, Sequenza XIV, widmete er dem Cellisten Rohan de Saram, der Berio mit den traditionellen Instrumenten seiner Heimat Sri Lanka vertraut machte. Einflüsse vor allem perkursiver Natur flossen in diese Sequenza ein.

Noten – Sequenza XIVb

  • für Kontrabass
  • Schwierigkeitsgrad: 5
  • Ausgabeart: Noten
  • UE33071
  • ISBN: 978-3-7024-2992-8
  • ISMN: 979-0-008-07709-8
EUR 22,50

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95