Feedback
Universal Edition - Pierre Boulez – Dérive 1

Pierre Boulez

Pierre Boulez
Dérive 1

Entstehungsjahr: 1984
Instrumentierung: für 6 Instrumente
Komponist: Pierre Boulez
Besetzung: Fl, Kl(A), Vib, Klav, Vl, Vc
Besetzung Details:
Flöte
Klarinette in A
Violine
Violoncello
Vibraphon
Klavier
Dauer: 7–8'
Widmung: pour William Glock
8 juin 1984, Bath
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Boulez Pierre

  • Dérive 1





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Dérive 1

Uraufführung

Ort: London / Großbritannien
Datum: 31.01.1985
Orchester: London Sinfonietta
Dirigent: Oliver Knussen

Werkeinführung

Dérive, das Wort bedeutet im Grunde „Nebenprodukt“, entstammt den Kompositionen Répons (1981) und Messagesquisse (1976/77). Der Ausgangspunkt des „Derivats“ ist gleichzeitig auch eine Reihe „über den Namen Sacher“. Sechs Akkorde bilden eine kreisförmige Rotation, die die Struktur des Stückes darstellt, diese aber auch gleichzeitig aufweicht.

Partitur – Dérive 1

  • für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Vibraphon und Klavier
  • Ausgabeart: Partitur
  • UE18103
  • ISBN: 978-3-7024-2730-6
  • ISMN: 979-0-008-02029-2
EUR 28,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Nächste Aufführungen

07.06.2017 - œnm . österreichisches ensemble für neue musik
Ort: Konzerthaus, Mozartsaal, Wien (A), Orchester: Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Dirigent: Johannes Kalitzke

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95