Feedback
Universal Edition - Sir Harrison Birtwistle – Antiphonies

Sir Harrison Birtwistle

Sir Harrison Birtwistle
Antiphonies

Entstehungsjahr: 1992
Instrumentierung: für Klavier und Orchester
Komponist: Sir Harrison Birtwistle
Solo: Klavier
Besetzung: 3 3 3 3 - 4 4 3 1 - Schl(4), Hf(2), Str(24 0 8 8 8)
Besetzung Details:
1. Flöte
2. Flöte (+2. Picc)
3. Flöte (+1. Picc)
1. Oboe
2. Oboe
3. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B (+Kl(Es))
3. Klarinette in B (+Kl(Es)
Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott (+2. Kfg)
3. Fagott (+1. Kfg)
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in C (+klTrp)
2. Trompete in C (+klTrp)
3. Trompete in C
4. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune (+Kbpos)
Tuba
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
1. Harfe
2. Harfe
1-4. Violine
5-8. Violine
9-12. Violine
13-16. Violine
17-20. Violine
21-24. Violine
1-4. Viola
5-8. Viola
1-4. Violoncello
5-8. Violoncello
1-4. Kontrabass
5-8. Kontrabass
Auftraggeber: Commissioned by Vincent Meyer for the Philharmonia Orchestra, and Betty Freeman for the Los Angeles Philharmonic Orchestra
Dauer: 30′
Widmung: to the memory of Howard Hartog
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Birtwistle Sir Harrison

  • Antiphonies





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Hörbeispiel

Antiphonies

Uraufführung

Ort: Paris / Frankreich
Datum: 05.05.1993
Orchester: Philharmonia Orchestra
Dirigent: Pierre Boulez
Hauptsolisten: Joanna MacGregor, pn

Werkeinführung

Dies ist kein Klavierkonzert im herkömmlichen Sinne der Gattung, sondern ein Kampf zwischen dem Soloinstrument – vielleicht ein Kampf ums Überleben – und den bedrohlichen, manchmal dämonischen Kräften des Orchesters.

Den Klang bestimmen die Bläser und die Schlagzeuger; die Streicher, bis auf ein kurzes Melodiefragment, bilden den Hintergrund. Langsame Forteabschnitte, die das gesamte Orchester entfesseln, wechseln sich mit  impressionistischen Ruhepolen ab, wo der Klavierpart wie eine Improvisation, eine Fantasie anmutet. Der Kampf wird aber bald wieder aufgenommen…

Antiphones

  • für Klavier und Orchester
  • UE19872
  • ISBN: 978-3-7024-5638-2
  • ISMN: 979-0-008-04353-6
EUR 46,95

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlen Sie mit Kreditkarte,
PayPal oder Sofortüberweisung


Ausgewählte Ausgaben zu diesem Werk sind auch als Sonderanfertigung käuflich erhältlich

Antiphonies

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95