Feedback
Universal Edition - Haas: Neues a cappella Stück

2012-03-16 00:00

Haas: Neues a cappella Stück

München


Rupert Huber_Foto: BR KlassikGeorg Friedrich Haas hat in seiner Komposition Duchcov (für gemischten Chor a cappella) Briefe von Giacomo Casanova vertont, der auf Schloss Duchcov als Bibliothekar die Biographie seiner gefährlichen Liebschaften dokumentierte. Das erstaunliche an diesen Texten ist die hohe literarische Qualität. Sie belegen ein schillerndes Leben und ein einsames Ende.

Uraufführung ist am 17. März in München. Es singt der Chor des Bayerischen Rundfunks unter Rupert Huber. BR Klassik überträgt das Konzert live aus dem Prinzregententheater.

Chor: 13 S, 11 A, 10 T, 10 B



Duchcov

für Chor a cappella (44 Stimmen)
Chor des Bayerischen Rundfunks, Dir. Rupert Huber
Uraufführung: 17.03.2012 München

Zurück