Feedback
Universal Edition - Jenufa in der rekonstruierten Originalfassung

2011-11-03 14:02

Jenufa in der rekonstruierten Originalfassung

Opéra de Rennes


Leoš Janácek komponierte seine Oper Její pastorkyňa, besser bekannt unter dem Titel Jenufa, in den Jahren 1894 bis 1903. Die rekonstruierte Originalfassung von 1904 zeigt das Werk im Wesentlichen so, wie es am 21. Jänner 1904 zur Uraufführung am Brünner Nationaltheater erklang.

Viele Eigenheiten, die Janáceks Musik so einzigartig machen, sind hier bereits zu finden. Der Komponist vollzieht augenscheinlich jenen Schritt hin zu seinem unverwechselbaren Personalstil. Am 4. November startet an der Opéra de Rennes eben jene Fassung in einer neuen Inszenierung von Pierre Constant. Ondrej Olos dirigiert das Orchestre de Bretagne.

Premiere: 4.11.2011
weitere Termine: 6., 8. und 10.11.
Originalfassung von 1904, rekronstruiert von Mark Audus
Inszenierung: Pierre Constant
Pavla Vykopalová, Jenufa
Choeur de l’Opéra de Rennes
Orchestre de Bretagne, Dir. Ondrej Olos
Koproduktion Opéra de Limoges, Opéra de Reims
In Zusammenarbeit mit dem Théâtre National de Brno

Zurück