Feedback
Universal Edition - Pärt im Gespräch & Tabula Rasa Sonderausgabe

2010-11-11 12:26

Pärt im Gespräch & Tabula Rasa Sonderausgabe


 

Tabula rasa – CD Special Edition Tabula Rasa

Mit Arvo Pärt's Schallplatte "Tabula rasa" kam im Jahr 1984 ein neuer Klang in die Musik, als erste Veröffentlichung der Reihe New Series bei ECM.

Aus Anlass des 75. Geburtstags von Arvo Pärt entstand diese Sonderausgabe in Zusammenarbeit mit der Universal Edition, dem Verlag des Komponisten. Sie enthält eine CD mit den Originalaufnahmen und die bisher unveröffentlichten handschriftlichen Partituren zu "Tabula rasa" und "Cantus in Memory of Benjamin Britten", gefolgt von den Studienpartituren der vier Werke des Albums. Vervollständigt wird diese Edition mit einer Diskographie aller bei ECM erschienenen und bei der Universal Edition verlegten Werke Arvo Pärts,
sowie einem Essay von Paul Griffiths.

Tabula rasa - Special Edition mit CD
UE 35222

 

Arvo Pärt im GesprächArvo Pärt Im Gespräch

Mit den gesammelten Artikeln dieses Buches wird dem Leser Arvo Pärt vorgestellt: ein Komponist, der sich in den letzten Jahrzehnten als eine große, eigenständige Persönlichkeit in der Musikszene etabliert hat. Die ausgewählten Texte wenden sich an unterschiedlich interessierte Lesergruppen. In einem ausführlichen Gespräch, das Enzo Restagno mit Arvo Pärt führte, erzählt der Komponist auf sehr persönliche Weise von seinen Werken und seinem Leben im sowjetischen Estland, seiner Emigration, seiner künstlerische Odyssee, seinem Weltbild. Arvo Pärts Tintinnabuli-Kompositionstechnik steht im Mittelpunkt der musikwissenschaftlichen Annäherung von Leopold Brauneiss. Saale Kareda erläutert in ihrem Essay die spirituellen Aspekte der Annäherung an das Werk Pärts. Zwei Dankesreden Arvo Pärts, die er
bei besonderen Ehrungen gehalten hat, runden das Porträt ab.

Arvo Pärt im Gespräch
UE 26300

Zurück