Feedback
Universal Edition - Staud: Tableaux vivants in Paris

2012-03-19 11:04

Staud: Tableaux vivants in Paris

Centre National de la Danse


Die Tänzerin und Choreografin Anne Juren und der bildende Künstler Roland Rauschmeier haben zur Musik von Johannes Maria Staud einen Abend geschaffen, der jegliches Genre sprengt: Tableaux vivants – lebende Bilder. Nach der Uraufführung im Rahmen von Wien Modern 2011, wird das Projekt nun erstmals in Paris (21. März) präsentiert.

„Es handelt sich dabei um keinen Konzertabend, der allein nach musikalischen Kriterien funktionieren muss, sondern um ein durchkomponiertes, spartenübergreifendes Gesamtkunstwerk, in der die Summe der Bausteine wichtiger als deren Einzelteile ist.“ Johannes Maria Staud



Johannes Maria Staud: Tableaux vivants

für Ensemble und Tonband
Französische Erstaufführung: 21. + 22.03.2012 Paris
Konzept: Roland Rauschmeier und Anne Juren
Modul-dance

Zurück