COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Alfredo Casella: Elegia Eroica

  • "Dem unbekannten Soldaten" (1916)
  • für großes Orchester
  • Dauer: 12’
  • Instrumentierungsdetails:
    4 3 4 3 - 6 3 3 1 - Pk, Schl(4), Hf, Cel - Str
  • Komponist: Alfredo Casella
  • Anmerkungen: Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de

Werkeinführung

Der gleichmäßige Schritt eines Trauermarsches zieht sich durch dieses während des Ersten Weltkriegs entstandenen Werks, es ist aber weit mehr, als Musik für einen Leichenzug. Es hebt mit einem Schmerzensschrei an, dessen herbe Harmonien in Alfredo Casellas meisterhafter Instrumentierung einer eigenen Schönheit doch nicht entbehren. Schönheit und Schmerz anderer Art bezeichnen das Wiegenlied einer Mutter an ihren toten Sohn, das im Laufe der Komposition immer wieder heraufbeschwört wird. Leider hat die Elegia eroica an ihrer Aktualität bis heute nichts eingebüßt. Eine zeitlose und zugleich zeitgemäße Musik.

Hörbeispiele

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke