Franz Schreker: 5 Gesänge

Franz Schreker 5 Gesänge
5 Gesänge

Franz Schreker: 5 Gesänge

Year of composition:
1909
Version:
original version
Scored for:
for low voice and piano
Composer:
Franz Schreker
Text author:
Edith Ronsperger
Table of contents:
Ich frag' nach dir jedwede Morgensonne (aus "Tausend und ein Nächten")
Dies aber kann mein Sehnen nimmer fassen (E. Ronsperger)
Die Dunkelheit sinkt schwer wie Blei (E. Ronsperger)
Sie sind so schön, die milden, sonnenreichen (E. Ronsperger)
Einst gibt ein Tag mir alles Glück zu eigen (E. Ronsperger)
Dedication:
Frau Theo Drill-Orridge zugeeignet
More Less

Sign up for our newsletter!

You will regularly receive information about new scores with free downloads, current prize games and news about our composers.