COVID-19 Update

Liebe Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona Virus Ausgangsbeschränkungen in Österreich erlassen worden sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihre Anliegen in schriftlicher Form an [email protected] zu schicken. Gerne können Sie natürlich auch weiterhin die diversen Kontakformulare auf unsere Website nutzen sowie Bestellungen in unserem Webshop tätigen. Wir bitten um Geduld, falls wir Ihre Anfragen und Bestellungen nicht im gewohnten Tempo bearbeiten können – aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist für Unternehmen in Österreich derzeit nur ein reduzierter Betrieb möglich. Wir möchten Ihnen aber versichern, dass sich die Universal Edition auch in Zeiten wie diesen um ihre Kunden kümmert. Beste Grüße, Ihr Team der Universal Edition.

David Sawer: Food of Love

  • für Schauspielerin und Klavier
  • Dauer: 20’
  • Komponist: David Sawer
  • Textdichter: Nick Dear
  • Commission: Commissioned by the Almeida Festival

Werkeinführung

Dieses Stück für Schauspielerin und Klavier entsprang einer experimentellen Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Nick Dear, bei der ein gegebener dramatischer Text nach seinen Möglichkeiten untersucht wurde. Als Vorgeschmack auf das Stück wurde folgendes Zitat gegeben:

 

Der Müller und der Bach
(Der Bach)
Und wenn sich die Liebe dem Schmerz entringt,
ein Sternlein, ein neues, am Himmer erblinkt;
da springen drei Rosen, halb rot und halb weiß,
die welken nicht wieder, aus Dornenreis;
und die Englein schneiden die Flügel sich ab
und gehen alle Morgen zur Erde herab.

Aus Schuberts Die schöne Müllerin, D795

Text: Wilhelm Müller

David Sawer

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke