Aufführungskalender

14 Dez
Freitag, 14.12.2018

Luciano Berio: Sequenza XIV | 2002/2004 (Arranger: Stefano Scodanibbio)

Ort:
le Studio, Philharmonie de Paris, Paris (FR)
Instrumentierung:
für Kontrabass | 13’
Dirigent:
Jean-Christophe Vervoitte
Hauptsolisten:
Ha Young Jung, Kb
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Luciano Berio: Sequenza VII | 1969

Ort:
le Studio, Philharmonie de Paris, Paris (FR)
Instrumentierung:
für Oboe | 10’
Dirigent:
Jean-Christophe Vervoitte
Hauptsolisten:
Tamara Winston, Ob
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Wolfgang Rihm: Chiffre VI | 1985

Ort:
le Studio, Philharmonie de Paris, Paris (FR)
Instrumentierung:
für 8 Spieler | 6’
Orchester:
Ensemble Connect
Dirigent:
Jean-Christophe Vervoitte
Hauptsolisten:
Ensemble Connect:(Yen-Chen Wu, Bsn; Jennifer Liu & Brian Hong, Vln; Caeli Smith, Vla; Arlen Hlusko, Vcl; Ha Young Jung, Kb), Ensemble Intercontemporain:(Jens McManama, Hrn; Martin Adamek, Klar)
Anmerkungen:
+Ensemble Intercontemporain
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Sir Harrison Birtwistle: Tragoedia | 1965

Ort:
le Studio, Philharmonie de Paris, Paris (FR)
Instrumentierung:
für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Harfe und Streichquartett | 20’30”
Orchester:
Ensemble Connect
Dirigent:
Jean-Christophe Vervoitte
Hauptsolisten:
Ensemble Connect:(Leo Sussman, Fl; Tamara Winston, Ob; Yen-Chen Wu, Bsn), Ensemble Intercontemporain:(Jens McManama, Hrn; Martin Adamek, Klar)
Anmerkungen:
+Ensemble Intercontemporain
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1908/1916 (Arranger: Joannes Martin Dürr)

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Moravské divadlo Olomouc, Olomouc (CZ)
Regie:
Václav Málek
Orchester:
Orchestr Moravského divadla Olomouc
Dirigent:
Tomáš Hanák
Chor:
Sbor Moravského divadla Olomouc
Hauptsolisten:
Starenka Buryjovka, Zdenka Mollíková / Šárka Maršálková; Laca Klemen, Jakub Rousek / Milan Vlcek; Števa Buryja, Petr Martínek / Juraj Nociar / Jakub Rousek; Kostelnicka, Magda Málková / Ilona Tichá; Jenufa, Radoslava Micová / Lenka Cafourková Duricová etc
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Kurt Weill: Die Dreigroschenoper | 1928

Untertitel:
Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und 8 Bildern
Ort:
Staatstheater Darmstadt, Darmstadt (DE)
Regie:
Philip Tiedemann
Choreograph:
Sabine Winbeck
Orchester:
Orchester des Staatstheaters Darmstadt
Dirigent:
Michael Nündel
Hauptsolisten:
Macheath, Martin Bruchmann; Jonathan Jeremiah Peachum, Hubert Schlemmer; Celia Peachum, Katharina Abt; Polly Peachum, Louisa von Spies; Tiger-Brown, Béla Milan Uhrlau; Lucy Brown, Yana Robin la Baume; Die Spelunken-Jenny, Anna Böger etc.
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Pierre Boulez: Dérive 2 | 1988-2006/2009

Ort:
de Singel Theater, Antwerpen (BE)
Instrumentierung:
für 11 Instrumente | 45’
Choreograph:
Emanuel Gat
Orchester:
Ensemble Modern
Dirigent:
Franck Ollu
Anmerkungen:
+Emanuel Gat Dance
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Arnold Schönberg: Verklärte Nacht | 1899/1916

Ort:
Musikhuset Aarhus, Aarhus (DK)
Instrumentierung:
für Streichorchester | 30’
Orchester:
Aarhus Symfonieorkester
Dirigent:
Marc Soustrot
Externer Link zu dieser Veranstaltung
15 Dez
Samstag, 15.12.2018

Arvo Pärt: Trisagion | 1992/1994

Untertitel:
[Introductory Prayers]
Ort:
Kolomanisaal, Melk (AT)
Instrumentierung:
für Streichorchester | 12’
Orchester:
Waidhofner Kammerorchester
Dirigent:
Wolfgang Sobotka
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Katja Kabanowa | 1921

Untertitel:
Oper in 3 Akten
Ort:
Teatro San Carlo, Napoli (IT)
Regie:
Willy Decker
Orchester:
Orchestra of Teatre Wielki-Opera Narodowa
Dirigent:
Juraj Valcuha
Chor:
Chorus of Teatro di San Carlo
Hauptsolisten:
Katerina Kabanová, Pavla Vykopalová / Barbara Haveman; Tichon Ivanyc Kabanov, Ludovit Ludha; Marfa Kabanová, Gabriela Benacková; Boris Grigorjevic, Misha Didyk / Magnus Vigilius; Savël Dikoj, Sergej Kovnir; Varvara, Lena Belkina; Kudrjás, Boris Stepanov
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1903/1908

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Hessisches Staatstheater, Wiesbaden (DE)
Regie:
Ingo Kerkhof
Orchester:
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Dirigent:
Patrick Lange
Chor:
Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Hauptsolisten:
Die alte Buryja, Anna Maria Dur; Laca Klemen, Paul McNamara; Steva Buryja, Aaron Cawley; Die Küsterin, Dalia Schaechter; Jenufa, Sabina Cvilak; Altgesell, Daniel Carison; Dorfrichter, Hans-Otto Weiß; Seine Frau, Annette Luig; Karolka, Shira Patchornik; Ja
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Luciano Berio: Folk Songs | 1964/1973

Ort:
Bilkent Concert Hall, Ankara (TR)
Instrumentierung:
für Mezzosopran und Orchester | 23’
Orchester:
Bilkent Symphony Orchestra
Dirigent:
Adrien Perrouchon
Hauptsolisten:
Allison Cook, MS
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Arvo Pärt: Estnisches Wiegenlied | 2002/2006

Ort:
Alton Maltings, Alton, Hampshire (GB)
Instrumentierung:
für Frauenchor oder 2 Frauenstimmen und Streichorchester | 2’15”
Orchester:
Alton Concert Orchestra
Dirigent:
Chris Gardner
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Franz Liszt: Ad nos, ad salutarem undam | 1850 (Arranger: Marcel Dupré)

Untertitel:
Fantasie und Fuge über den Choral der Wiedertäufer aus Giacomo Meyerbeers Oper "Le Prophète"
Ort:
Meistersingerhalle, Nürnberg (DE)
Instrumentierung:
für Orgel und Orchester | 30’
Orchester:
Nürnberger Symphoniker
Dirigent:
Rainer Johannes Homburg
Chor:
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Hauptsolisten:
Christian Schmitt, Org
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1908/1916 (Arranger: Joannes Martin Dürr)

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Moravské divadlo Olomouc, Olomouc (CZ)
Regie:
Václav Málek
Orchester:
Orchestr Moravského divadla Olomouc
Dirigent:
Tomáš Hanák
Chor:
Sbor Moravského divadla Olomouc
Hauptsolisten:
Starenka Buryjovka, Zdenka Mollíková / Šárka Maršálková; Laca Klemen, Jakub Rousek / Milan Vlcek; Števa Buryja, Petr Martínek / Juraj Nociar / Jakub Rousek; Kostelnicka, Magda Málková / Ilona Tichá; Jenufa, Radoslava Micová / Lenka Cafourková Duricová etc
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Pierre Boulez: Dérive 2 | 1988-2006/2009

Ort:
de Singel Theater, Antwerpen (BE)
Instrumentierung:
für 11 Instrumente | 45’
Choreograph:
Emanuel Gat
Orchester:
Ensemble Modern
Dirigent:
Franck Ollu
Anmerkungen:
+Emanuel Gat Dance
Externer Link zu dieser Veranstaltung
16 Dez
Sonntag, 16.12.2018

Arvo Pärt: Trisagion | 1992/1994

Untertitel:
[Introductory Prayers]
Ort:
Schlosscenter Waidhofen, Waidhofen/Ybbs (AT)
Instrumentierung:
für Streichorchester | 12’
Orchester:
Waidhofner Kammerorchester
Dirigent:
Wolfgang Sobotka
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Arvo Pärt: Darf ich ... | 1995/1999

Ort:
Bratislava (SK)
Instrumentierung:
für Violine solo, Röhrenglocke in cis (ad lib.) und Streicher | 3’
Orchester:
ZOE Chamber Orchestra

Gustav Mahler: 1. Symphonie | 1884-1888/1896

Untertitel:
in 4 Sätzen
Ort:
Tokyo Metropolitan Theatre, Tokyo (JP)
Instrumentierung:
für Orchester | 50’
Orchester:
Orchestre de Paris
Dirigent:
Daniel Harding
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alban Berg: Violinkonzert | 1935

Ort:
Tokyo Metropolitan Theatre, Tokyo (JP)
Instrumentierung:
für Violine und Orchester
Orchester:
Orchestre de Paris
Dirigent:
Daniel Harding
Hauptsolisten:
Isabelle Faust, Vln
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.