Aufführungskalender

21 Nov
Dienstag, 21.11.2017

Sir Harrison Birtwistle — Carmen Arcadiae Mechanicae Perpetuum

Ort:
Batiment des Forces Motrices, Genève (CH)
Instrumentierung:
für Ensemble | 9’20”
Orchester:
Geneva Camerata
Dirigent:
David Greilsammer
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček — Aus einem Totenhaus | Oper in 3 Akten (4 Bildern)

Ort:
Opéra Bastille, Paris (FR)
Bühnendirektor:
Patrice Chéreau
Orchester:
Orchestre de l’Opéra national de Paris
Dirigent:
Esa-Pekka Salonen
Chor:
Choeurs de l'Opéra National de Paris
Hauptsolisten:
Alexandre Petrovitch Gorjantchikov, Willard White; Alieïa, Eric Stokloßa; Filka Morozov, Stefan Margita; Le grand prisonnier, Peter Straka; Le petit prisonnier, Vladimír Chmelo; Le commandant, Jiri Sulzenko; Le vieux prisonnier, Heinz Zednik; Skuratov, La
Anmerkungen:
Koproduktion mit Wiener Festwochen, Vienne; Holland festival, Amsterdam; Festival d'Aix-en-Provence; Metropolitan Opera, New York; Teatro alla Scala, Milano
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alexander Zemlinsky — Eine florentinische Tragödie | Oper in 1 Aufzug

Ort:
De Nationale Opera, Amsterdam (NL)
Bühnendirektor:
Jan Philipp Gloger
Orchester:
Nederlands Philharmonisch Orkest
Dirigent:
Mark Albrecht
Hauptsolisten:
Guido Bardi, Nikolai Schukoff; Simone, John Lundgren; Bianca, Ausrine Stundyte
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček — Die Sache Makropulos | Oper in 3 Akten

Ort:
Shanghai Grand Theatre, Shanghai (TW)
Bühnendirektor:
David Radok
Orchester:
Orchester des Nationaltheaters Brünn
Dirigent:
Marko Ivanovic
Chor:
Chor des Nationaltheaters Brünn
Anmerkungen:
Gastaufführungen des Brno National Theaters

Georg Friedrich Haas — in vain

Ort:
Nowy Teatr, Warsaw (PL)
Instrumentierung:
für 24 Instrumente | 70’
Orchester:
Chain Ensemble
Dirigent:
Andrzej Bauer
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Béla Bartók — Der holzgeschnitzte Prinz | Konzertsuite

Ort:
Nationaltheater, München (DE)
Instrumentierung:
für Orchester | 30’
Orchester:
Bayerisches Staatsorchester
Dirigent:
Christian Macelaru
Externer Link zu dieser Veranstaltung
22 Nov
Mittwoch, 22.11.2017

Georg Friedrich Haas — in vain

Ort:
Teatro Colón, Buenos Aires (AR)
Instrumentierung:
für 24 Instrumente | 70’
Orchester:
Colón Contemporaneo
Dirigent:
Erik Oña
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Kurt Weill — Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny | Oper in 3 Akten

Ort:
Opernhaus Zürich, Zürich (CH)
Bühnendirektor:
Sebastian Baumgarten
Orchester:
Philharmonia Zürich
Dirigent:
Fabio Luisi
Chor:
Chor der Oper Zürich
Hauptsolisten:
Leokadja Begbick, Karita Mattila; Willy, der Prokurist, Michael Laurenz; Dreieinigkeitsmoses, Christopher Purves; Jenny Hill, Annette Dasch; Paul Ackermann, Christopher Ventris; Jakob Schmidt, Iain Milne; Heinrich, genannt Sparbüchsenbill, Cheyne Davidson
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Béla Bartók — Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta | in 4 Sätzen

Ort:
Muziekgebouw aan 't IJ, Amsterdam (NL)
Instrumentierung:
für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta | 25’40”
Orchester:
Amsterdam Sinfonietta
Dirigent:
Candida Thompson
Anmerkungen:
+Slagwerk Den Haag
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alexander Zemlinsky — Die Seejungfrau | Fantasie in drei Sätzen nach einem Märchen von Andersen

Ort:
Rudolfinum, Prag (CZ)
Instrumentierung:
für Orchester | 47’
Orchester:
Ceská filharmonie
Dirigent:
Vladimir Jurowski
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alban Berg — Wozzeck | Oper in 3 Akten (15 Szenen)

Ort:
Hamburgische Staatsoper, Hamburg (DE)
Bühnendirektor:
Peter Konwitschny
Orchester:
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Dirigent:
Kent Nagano
Chor:
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Hauptsolisten:
Wozzeck, Georg Nigl; Tambourmajor, Simon O'Neill; Andres, Sascha Emanuel Kramer; Hauptmann, Jürgen Sacher; Doktor, Tigran Martirossian; Der Narr, Sergei Ababkin; Marie, Gun-Brit Barkmin; etc.
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Sir Harrison Birtwistle — Silbury Air

Ort:
Huddersfield (GB)
Instrumentierung:
für Kammerensemble | 15’
Orchester:
London Sinfonietta
Dirigent:
Martyn Brabbins

Wolfgang Rihm — Wortlos | 2 Stücke

Ort:
Musikverein, Brahms-Saal, Wien (AT)
Instrumentierung:
für Gesang (stumm) und Klavier | 3’30”
Hauptsolisten:
Magda Amara, Pno
Externer Link zu dieser Veranstaltung
23 Nov
Donnerstag, 23.11.2017

Kurt Weill — Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny | Oper in 3 Akten

Ort:
Nationaltheater Mannheim, Mannheim (DE)
Bühnendirektor:
Markus Dietz
Orchester:
Orchester des Nationaltheaters
Dirigent:
Benjamin Reiners
Hauptsolisten:
Leokadja Begbick, Heike Wessels; Fatty, Raphael Wittmer; Dreieinigkeitsmoses, Thomas Jesatko; Jenny, Vera-Lotte Böcker; Jim Mahoney, Will Hartmann; Jack O'Brien, Uwe Eikötter; Bill, Thomas Berau; u.a.
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Arvo Pärt — Adam's Lament

Ort:
Czech Museum of Music, Prag (CZ)
Instrumentierung:
für Chor (SATB) und Streichorchester | 24’
Orchester:
Collegium Marianum
Chor:
Kühn-Chor
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alexander Zemlinsky — Die Seejungfrau | Fantasie in drei Sätzen nach einem Märchen von Andersen

Ort:
Rudolfinum, Prag (CZ)
Instrumentierung:
für Orchester | 47’
Orchester:
Ceská filharmonie
Dirigent:
Vladimir Jurowski
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Franz Schubert — Deutsche Tänze | vom Oktober 1824

Ort:
Carelia-sali, Joensuu (FI)
Instrumentierung:
für Orchester | 9’
Orchester:
Joensuun Kaupunginorkesteri
Dirigent:
Jurjen Hempel
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gustav Mahler — 9. Symphonie | in 4 Sätzen

Ort:
Auditorium di Milano, Milano (IT)
Instrumentierung:
für Orchester | 75’
Orchester:
Orchestra Sinfonica Giuseppe Verdi di Milano
Dirigent:
Claus-Peter Flor
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gustav Mahler — Das Lied von der Erde | Eine Symphonie

Ort:
Anhaltisches Theater Dessau, Dessau (DE)
Instrumentierung:
für Soli und Orchester | 60’
Orchester:
Anhaltische Philharmonie Dessau
Dirigent:
Carlos Kalmar
Hauptsolisten:
Rita Kapfhammer, MS; Ray M. Wade Jr., T
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Alban Berg — Wozzeck | Oper in 3 Akten (15 Szenen)

Ort:
Opernhaus Düsseldorf, Düsseldorf (DE)
Bühnendirektor:
Stefan Herheim
Orchester:
Düsseldorfer Symphoniker
Dirigent:
Axel Kober
Chor:
Chor der Deutschen Oper am Rhein
Hauptsolisten:
Wozzeck, Bo Skovhus; Tambourmajor, Corby Welch; Andres, Cornel Frey; Hauptmann, Matthias Klink; Doktor, Sami Luttinen; Marie, Camilla Nylund; Margret, Katarzyna Kuncio
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.