Aufführungskalender

22 Okt
Montag, 22.10.2018

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1903/1908

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Dutch national opera, Amsterdam (NL)
Regie:
Katie Mitchell
Orchester:
Nederlands Philharmonisch Orkest
Dirigent:
Tomáš Netopil
Chor:
Chorus of Dutch National Opera
Hauptsolisten:
Starenka Buryjovka (Hanna Schwarz), Laca Klemen (Pavel Cernoch), Števa Buryja (Norman Reinhardt), Kostelnicka Buryjovka (Evelyn Herlitzius), Jenufa (Annette Dasch), Stárek (Henry Waddington), Rychtár (Jeremy White), Rychtárka (Francis van Broekhuizen), Ka
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Sir Harrison Birtwistle: Secret Theatre | 1984

Ort:
Schlachthaus Theater, Bern (CH)
Instrumentierung:
für Kammerensemble | 28’
Orchester:
Ensemble Proton
Dirigent:
Matthias Kuhn
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Sinfonietta | 1926

Untertitel:
pro orchestr
Ort:
Moody Music Building Concert Hall, Tuscaloosa, AL (US)
Instrumentierung:
für Orchester | 25’
Orchester:
Tuscalossa SO
Dirigent:
Adam Flatt
Anmerkungen:
+Huxford Symphony
Externer Link zu dieser Veranstaltung
23 Okt
Dienstag, 23.10.2018

Sir Harrison Birtwistle: Secret Theatre | 1984

Ort:
Gare du Nord, Basel (CH)
Instrumentierung:
für Kammerensemble | 28’
Orchester:
Ensemble Proton
Dirigent:
Matthias Kuhn
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Franz Schreker: Die Gezeichneten | 1911/1913–1915

Untertitel:
Oper in 3 Aufzügen
Ort:
Opernhaus, Zürich (CH)
Regie:
Barrie Kosky
Orchester:
Philharmonia Zürich
Dirigent:
Jurowski / Giedre Šlekyte Vladimir
Chor:
Chor der Oper Zürich
Hauptsolisten:
Herzog Antoniotto Adorno/ Der Capitaneo di giustizia, Christopher Purves; Graf Andrae Vitelozzo Tamare, Thomas Johannes Mayer; Lodovico Nardi, Albert Pesendorfer; Carlotta Nardi, Catherine Naglestad; Alviano Salvago, John Daszak; Guidobald Usodimare, Paul
Externer Link zu dieser Veranstaltung
24 Okt
Mittwoch, 24.10.2018

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1903/1908

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Greek National Opera, Athen (GR)
Regie:
Nicola Raab
Orchester:
Greek National Opera Orchestra
Dirigent:
Lucas Karytinos
Chor:
Greek National Opera Chorus
Hauptsolisten:
Grandmother Buryjovka, Markella Hatziano; Laca Klemen, Frank van Aken; Steva Buryja, Dimitris Paksoglou; Kostelnicka Buryjovka, Julia Souglakou; Jenufa, Maria Mitsopoulou; Foreman at the Mill, Yannis Yannisis; Mayor, Dimitris Kassioumis; The Mayor's Wife,
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gustav Mahler: 4. Symphonie | 1899-1901/1902–1910

Untertitel:
in 4 Sätzen
Ort:
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Wien (AT)
Instrumentierung:
für Sopran und Orchester | 54’
Orchester:
Wiener Symphoniker
Dirigent:
Edward Gardner
Hauptsolisten:
Miah Persson, S
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Arvo Pärt: Fratres | 1977/1992

Ort:
30CC/Schouwburg, Leuven (BE)
Instrumentierung:
für Violine, Streichorchester und Schlagzeug | 11’
Orchester:
Casco Phil
Dirigent:
Benjamin Haemhouts
Hauptsolisten:
Mari Samuelsen, Vln
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Frank Martin: Polyptyque | 1973

Ort:
Brucknerhaus, Linz (AT)
Instrumentierung:
für Violine und 2 kleine Streichorchester | 25’
Orchester:
Bruckner Orchester Linz
Dirigent:
Eugene Tzigane
Hauptsolisten:
Benjaman Beilman, Vln
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Béla Bartók: Der holzgeschnitzte Prinz | 1914-1917/1932

Untertitel:
Konzertsuite
Ort:
Philharmonie, Paris (FR)
Instrumentierung:
für Orchester | 20’
Orchester:
Orchestre de Paris
Dirigent:
Peter Eötvös
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gottfried von Einem: Serenade | 1949

Ort:
Wiener Konzerthaus, Berio Saal, Wien (AT)
Instrumentierung:
für doppeltes Streichorchester | 14’
Orchester:
Wiener Kammerorchester
Dirigent:
Joji Hattori
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gustav Mahler: Titan | 1884-1888/1896

Erstaufführung
Untertitel:
eine Tondichtung in Symphonieform in 2 Teilen
Ort:
Koningen Elisabethzaal, Antwerpen (BE)
Orchester:
Les Dissonances
Dirigent:
David Grimal
Externer Link zu dieser Veranstaltung
25 Okt
Donnerstag, 25.10.2018

Anton Webern: 6 Stücke op. 6 | 1909/1928

Ort:
Carl Nielsen Hall, Odense (DK)
Instrumentierung:
für Orchester | 10’
Orchester:
Odense SO
Dirigent:
Alexander Vedernikov
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Leoš Janáček: Jenufa | 1894-1903/1908

Untertitel:
Oper in 3 Akten aus dem mährischen Bauernleben
Ort:
Dutch national opera, Amsterdam (NL)
Regie:
Katie Mitchell
Orchester:
Nederlands Philharmonisch Orkest
Dirigent:
Tomáš Netopil
Chor:
Chorus of Dutch National Opera
Hauptsolisten:
Starenka Buryjovka (Hanna Schwarz), Laca Klemen (Pavel Cernoch), Števa Buryja (Norman Reinhardt), Kostelnicka Buryjovka (Evelyn Herlitzius), Jenufa (Annette Dasch), Stárek (Henry Waddington), Rychtár (Jeremy White), Rychtárka (Francis van Broekhuizen), Ka
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Gustav Mahler: 4. Symphonie | 1899-1901/1902–1910

Untertitel:
in 4 Sätzen
Ort:
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Wien (AT)
Instrumentierung:
für Sopran und Orchester | 54’
Orchester:
Wiener Symphoniker
Dirigent:
Edward Gardner
Hauptsolisten:
Miah Persson, S
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Luciano Berio: Différences | 1958-1959

Ort:
Zebrastraat, Gent (BE)
Instrumentierung:
für 5 Instrumente und Tonband | 17’
Orchester:
Spectra Ensemble

Richard Strauss: Zueignung | 1885/1940

Ort:
Berwaldhallen, Stockholm (SE)
Instrumentierung:
für hohe Stimme und Orchester | 2’
Orchester:
Sveriges Radios Symfoniorkester
Dirigent:
Manfred Honeck
Hauptsolisten:
Andrè Schuen, Bar
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Johann Sebastian Bach: Fuga (2. Ricercata) a 6 voci (Arranger: Anton Webern)

Untertitel:
aus „Das Musikalische Opfer“
Ort:
Stavanger Konserthaus, Stavanger (NO)
Instrumentierung:
für Orchester | 11’
Orchester:
Stavanger SO
Dirigent:
Antony Hermus
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Beat Furrer: Studie 2 - a un moment de terre perdue | 1990

Ort:
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Wien (AT)
Instrumentierung:
für Ensemble | 17’
Orchester:
Klangforum Wien
Dirigent:
Beat Furrer
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Johann Sebastian Bach: Fuga (2. Ricercata) a 6 voci (Arranger: Anton Webern)

Untertitel:
aus „Das Musikalische Opfer“
Ort:
Carl Nielsen Hall, Odense (DK)
Instrumentierung:
für Orchester | 11’
Orchester:
Odense SO
Dirigent:
Alexander Vedernikov
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.