02.03.12

Bedford: Neues Ensemblewerk

Reading time: 1 min. Uraufführung Luke Bedford

Am 3. März präsentiert die Britten Sinfonia ein weiteres neues Stück von Luke Bedford: Three Intermezzi für Klavier und Streichquartett. Diese werden gemeinsam mit César Francks Klavierquintett in f-moll – eingeschoben in die Pausen der drei Quintettsätze – in Brighton zu hören sein.

Luke Bedford: Three Intermezzi
für Klavier und Streichquartett
Uraufführung: 03.03.2012, Brighton
Britten Sinfonia

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.