Zukünftige Aufführungen von Eberhard Kloke (10)

31 Mär
Sonntag, 31.03.2019

Eberhard Kloke: Lieder eines fahrenden Gesellen | 1884 (Arranger: Kloke, Kloke)

Ort:
Konsertsaal Laudinella, St. Moritz (CH)
Instrumentierung:
für mittlere Stimme und Kammerorchester | 17’
Orchester:
Lied Ensemble
Dirigent:
Flurin Rüedlinger
Hauptsolisten:
Andreas Beinhauer, Bar
Externer Link zu dieser Veranstaltung
05 Mai
Sonntag, 05.05.2019

Eberhard Kloke: Kindertotenlieder (Arranger: Kloke, Kloke)

Ort:
Voxman Music Building, Iowa City, IA (US)
Instrumentierung:
für hohe Singstimme und Kammerensemble | 20’
Orchester:
University of Iowa Chamber Orchestra
Dirigent:
William LaRue Jones
Hauptsolisten:
Benjamin Wolfe, Soloist
Externer Link zu dieser Veranstaltung
26 Mai
Sonntag, 26.05.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Uraufführung
Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
30 Mai
Donnerstag, 30.05.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
09 Jun
Sonntag, 09.06.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
16 Jun
Sonntag, 16.06.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
20 Jun
Donnerstag, 20.06.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
30 Jun
Sonntag, 30.06.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
14 Jul
Sonntag, 14.07.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung
20 Jul
Samstag, 20.07.2019

Eberhard Kloke: Götterdämmerung | 1874/2018 (Arranger: Kloke, Kloke)

Untertitel:
Dritter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
Ort:
Mainfrankentheater, Würzburg (DE)
Instrumentierung:
für Soli, Chor und mittelgroßes Orchester
Regie:
Toma Sugao
Orchester:
Philharmonisches Orchester Würzburg
Dirigent:
Enrico Calesso
Externer Link zu dieser Veranstaltung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.