Ernst Krenek: Karl V.

  • Bühnenwerk mit Musik in 2 Teilen (1933)
  • Fassung 1983
  • 2 2 3 2 - 4 8 2 1 - 1. Teil d. Partitur, 2. Teil d. Partitur, Pk, Schl(9), Hf, Mand, S, A, T, B, Str
  • Dauer: 180’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Teil d. Partitur
    2. Teil d. Partitur
    1. Flöte (+Picc)
    2. Flöte (+Picc)
    1. Oboe
    2. Oboe
    1. Klarinette in B (+Asax(Es))
    2. Klarinette in B (+Asax(Es))
    3. Klarinette in B (+Bkl(B))
    1. Fagott
    2. Fagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    1. Trompete in C
    2. Trompete in C
    1. Posaune
    2. Posaune
    Tuba
    Pauken
    Schlagzeug(5)
    Harfe
    Mandoline
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
    1. Trompete in C(3)
    2. Trompete in C(3)
    Schlagzeug(4)
    Sopran
    Alt
    Tenor
    Bass
  • Chor: SATB
  • Rollen: Karl V., Bariton Juana, Alt Eleonore, Sopran Ferdinand, Tenor Isabella, Sopran Juan de Regla, Sprechrolle Francisco Borgia, Tenor Franz I., Tenor Frangipani, Tenor Luther, Bariton einige kleinere Gesangspartien und Sprechrollen
  • Komponist: Ernst Krenek
  • Librettist: Ernst Krenek
  • Anmerkungen: Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de

Hörbeispiele

Karl V.
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke