COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Fabio Nieder: "das ewig liecht"

  • canon cancrizans per augmentationem in contrario motu, hommage à J.S.B u.A.v.W. (aus J.S. Bachs "Kunst der Fuge"), nach Worten von Martin Luther (2001)
  • für Sopran, Alt, Tenor, Bass und Orchester
  • 2 0 2 0 - 0 1 1 0 - Schl(3), Hf, Klav, Samp, Str
  • Dauer: 9’
  • Solisten:
    Sopran, Alt, Tenor, Bass
  • Instrumentierungsdetails:
    kleine Flöte
    Flöte
    Klarinette in B
    Bassklarinette in B
    kleine Trompete in F
    Posaune
    Schlagzeug (3)
    Sampler
    Klavier
    Harfe
    1. Viola (1)
    2. Viola (1)
    Kontrabass (1) - chorische Aufführung: 1. Viola (4)
    2. Viola (4)
    Kontrabass (4)
  • Komponist: Fabio Nieder

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Uraufführung

Ort:
Teatro Caio Melisso, Spoleto (IT)
Datum:
31.05.2001
Orchester:
European Orchestra of Teatro Lirico Sperimentale
Dirigent:
Marcello Bufalini
Hauptsolisten:
Solisten des Teatro Lirico Sperimentale, Live electronics: Centro Tempo Reale, Firenze

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke