Johannes Maria Staud: Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Johannes Maria Staud Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso
Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Johannes Maria Staud: Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Kompositionsjahr:
2012
Instrumentierung:
für Chor, drei Posaunen, Schlagzeug und Streichquartett
Komponist:
Johannes Maria Staud
Textdichter:
Alighieri Dante
Chor:
SSAATTBB
Instrumentierungsdetails:
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Schlagzeug
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Dauer:
7’15”
Widmung:
für Laurence Equilbey
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Sonderanfertigungen

Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Johannes Maria Staud: Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Studienpartitur
für Chor, drei Posaunen, Schlagzeug und Streichquartett , 7’15”

Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Johannes Maria Staud: Infin che ’l mar fu sovra noi richiuso

Studienpartitur
für Chor, drei Posaunen, Schlagzeug und Streichquartett , 7’15”

Uraufführung

Ort:
Salzburg (AT)
Datum:
23.07.2012
Orchester:
Camerata Salzburg
Dirigent:
Laurence Equilbey

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.