Alban Berg: 3 Orchesterstücke op. 6 (Bearbeiter: John Rea)

Alban Berg 3 Orchesterstücke op. 6
3 Orchesterstücke op. 6

Alban Berg: 3 Orchesterstücke op. 6 (Bearbeiter: John Rea)

Opus:
op. 6
Kompositionsjahr:
1914/1929
Instrumentierung:
für kleines Orchester
Komponist:
Alban Berg
Bearbeiter:
John Rea (2014)
Instrumentierung:
1 2 3 2 - 2 1 1 1 - Schl(3), Hf, Klav, Str(2 2 2 2 2)
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc
Afl(G))
1. Oboe
2. Oboe (+Eh)
1. Klarinette in A
2. Klarinette in A (+Kl(Es))
3. Klarinette in A (+Bkl(B))
1. Fagott
2. Fagott (+Kfg)
1. Horn in F
2. Horn in F
Trompete in C
Posaune (+Bpos)
Kontrabasstuba
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
Harfe
Klavier (+Cel)
Violine I(2)
Violine II(2)
Viola(2)
Violoncello(2)
Kontrabass(2)
Commission:
Auftrag des Musikkollegiums Winterthur und des Nouvel Ensemble Moderne (Montreal)
Dauer:
19’
Widmung:
Pierre-Alain Monot und dem Musikkollegium Winterthur sowie Lorraine Vaillancourt und dem Nouvel Ensemble Moderne gewidmet
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Uraufführung

Ort:
Winterthur
Datum:
20.03.2015
Orchester:
Musikkollegium Winterthur
Dirigent:
Pierre-Alain Monot

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.