Alban Berg: 7 frühe Lieder (Bearbeiter: Reinbert de Leeuw)

Alban Berg 7 frühe Lieder
7 frühe Lieder

Alban Berg: 7 frühe Lieder (Bearbeiter: Reinbert de Leeuw)

Kompositionsjahr:
1905-1908/1928
Instrumentierung:
für hohe Stimme und Ensemble
Komponist:
Alban Berg
Bearbeiter:
Reinbert de Leeuw (1985)
Textdichter:
Otto Erich Hartleben; Johannes Schlaf; Rainer Maria Rilke; Carl Hauptmann; Nikolaus Lenau; Theodor Storm; Paul Hohenberg
Original-Sprache:
Deutsch
Übersetzer:
Eric Smith (05.04.1955)
Solisten:
hohe Stimme
Instrumentierung:
1 0 1 0 - 0 0 0 0 - Str(4), Harm, Klav
Instrumentierungsdetails:
Fl, Kl(B) (+ Kl(A)), Harm, Klav, 1. Vl, 2. Vl, Va, Vc, Kb
Inhaltsverzeichnis:
Nacht/Night (Carl Hauptmann) 3min 20s
Schilflied/Song Amongst the Reeds (Nikolaus Lenau) 2min
Die Nachtigall/The Nightingale (Theodor Storm) 1min 40s
Traumgekrönt/A Crown of Dreams (Rainer M. Rilke) 2min 20s
Im Zimmer/Indoors (Johannes Schlaf) 50s
Liebesode/Lovers' Ode (Otto Erich Hartleben) 1min 35s
Sommertage/Summer Days (Paul Hohenberg) 1min 20s
Dauer:
17’
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Sonderausgaben

7 frühe Lieder

Alban Berg: 7 frühe Lieder

Dirigierpartitur
für hohe Stimme und Ensemble , 17’
Besetzung: 1 0 1 0 - 0 0 0 0 - Str(4), Harm, Klav

Kommende Aufführungen

13 Mai

7 frühe Lieder

Recital Hall Concertgebouw, Amsterdam (NL)

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.