Alexander Wassiljewitsch Mossolow: Konzert

Alexander Wassiljewitsch Mossolow Konzert
Konzert

Alexander Wassiljewitsch Mossolow: Konzert

Opus:
op. 14
Kompositionsjahr:
1927
Instrumentierung:
für Klavier und Orchester
Komponist:
Alexander Wassiljewitsch Mossolow
Instrumentierung:
1 1 1 1 - 2 1 1 0 - Pk, Schl, Str
Instrumentierungsdetails:
Flöte (+Picc)
Oboe
Klarinette in A
Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
Trompete in A
Posaune
Pauken
Schlagzeug (Triangel, Becken, Tam-Tam, Militärtrommel, große Trommel)
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Dauer:
23’
Widmung:
Herrn N. Malka zugeeignet
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Konzert
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Der erste Satz des Klavierkonzerts hat Anklänge an amerikanischen Jazz in den langsamen Absätzen, während die bewegten Teile die Welt der Maschinen – ein bevorzugter Gegenstand künstlerischen Interesses in den Zwanziger Jahren – heraufbeschwören. Der zweite Satz ist wunderbar originelle, „schräge“, mal abstrakte, mal gestenreiche Theater-Musik, die Mossolows Lehrer Prokofjew gefallen haben mag. Der dritte Satz ist aufgeregt und aufregend, rhythmisch ungeheuer reizvoll, mitreißend und virtuos.

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.