Anton Webern: Im Sommerwind (Bearbeiter: Clytus Gottwald)

Anton Webern Im Sommerwind
Im Sommerwind

Anton Webern: Im Sommerwind (Bearbeiter: Clytus Gottwald)

Kompositionsjahr:
2014
Instrumentierung:
für 16-stimmigen gemischten Chor
Komponist:
Anton Webern
Bearbeiter:
Clytus Gottwald
Dauer:
8’
Mehr Weniger

Werkeinführung

Clytus Gottwalds Bearbeitungen von Meisterwerken des frühen 20. Jahrhunderts für Chor a capella haben innerhalb kürzester Zeit ihren festen Platz im Chorrepertoire gefunden, wie zum Beispiel seine atmosphärische überaus dichte Interpretation von Gustav Mahlers ‚Ich bin der Welt abhanden gekommen‘. Nun hat Gottwald Anton Weberns spätromantisches Meisterwerk ‚Im Sommerwind‘ für 16-stimmigen Chor bearbeitet.

Aus unserem Onlineshop

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.