Arvo Pärt: Adam's Lament

Arvo Pärt Adam's Lament
Adam's Lament

Arvo Pärt: Adam's Lament

Kompositionsjahr:
2009
Instrumentierung:
für Chor (SATB) und Streichorchester
Komponist:
Arvo Pärt
Textdichter:
Siluan von Athos
Übersetzer:
Rosemary Edmonds (01.01.2010)
Chor:
SATB
Instrumentierungsdetails:
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Inhaltsverzeichnis:
Adam’s Lament für Chor (SATB) und Streichorchester
Commission:
Auftragswerk der Kulturhauptstädte Istanbul 2010 und Tallinn 2011 Commissioned by Cultural Capital Istanbul 2010 and Cultural Capital Tallinn 2011
Dauer:
24’
Widmung:
dedicated to Archimandrite Sophrony (Sakharov)
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Adam's Lament
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Anlässlich der Verleihung des Preises für das Lebenswerk an Arvo Pärt durch das 38. Internationale Istanbul Musik Festival kam am 7. Juni 2010 im Rahmen eines Portraitkonzertes Adam’s Lament für Chor und Orchester zur Uraufführung. Das Werk entstand als Ko-Auftrag der beiden Europäischen Kulturhauptstädte Istanbul 2010 und Tallinn 2011.

Das Leben und Werk des Hl. Siluan von Athos (1866 - 1938) beschäftigen Arvo Pärt schon seit vielen Jahren. Bereits 1991 inspirierten Pärt die Schriften Siluans zu einer Komposition: Silouans Song, ‘My soul yearns after the Lord ...’ für Streichorchester.  Pärt basiert sein neues Werk Adam’s Lament erneut auf Texte des Hl. Siluan, in denen der Mönch den Schmerz Adams über den Verlust des Paradieses beklagt. Die Skizzen und Niederschriften Siluans sind von großer poetischer Kraft, und gehören zu den wertvollsten Texten russischer Poesie. Der Inhalt und die Struktur des Textes, der in Russisch gesungen wird, bestimmen die Musik bis in kleinste Detail. Interpunktion, Silbenzahl, Wortbetonung, etc. haben in der Komposition eine entscheidende Rolle gespielt.

 „Der Name Adam ist für mich ein Sammelbegriff, der nicht nur die gesamte Menschheit in sich trägt, aber auch jeden einzelnen Menschen, und dies unabhängig von Zeit, Epochen, sozialen Schichten oder Konfessionen. Und dieser "Gesamtadam" leidet und klagt schon seit Jahrtausenden auf unserer Erde. Unser Urvater Adam hat die menschliche Tragödie voraus gesehen und als persönliche Schuld erlebt, als Resultat seiner Missetat. Er hat alle Kataklysmen der Menschheit durchlitten bis zur tiefsten Verzweiflung und war trostlos in seinem Schmerz.“ (Arvo Pärt)

Aus unserem Onlineshop

Sonderausgaben

Adam's Lament

Arvo Pärt: Adam's Lament

Dirigierpartitur
für Chor (SATB) und Streichorchester , 24’

Adam's Lament

Arvo Pärt: Adam's Lament

Klavierauszug
für Chor (SATB) und Streichorchester , 24’

Kommende Aufführungen

25 Jan

Adam's Lament

De Oosterpoort, Groningen (NL)

27 Mär

Adam's Lament

Konzerthaus, Großer Saal, Berlin (DE)

28 Mär

Adam's Lament

Konzerthaus, Großer Saal, Berlin (DE)

29 Mär

Adam's Lament

Konzerthaus, Großer Saal, Berlin (DE)

Uraufführung

Ort:
Istanbul
Datum:
07.06.2010
Orchester:
Borusan Philharmonic Orchestra
Dirigent:
Tõnu Kaljuste

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.