Arvo Pärt: Habitare fratres in unum

Arvo Pärt Habitare fratres in unum
Habitare fratres in unum

Arvo Pärt: Habitare fratres in unum

Kompositionsjahr:
2012
Untertitel:
Psalmus 133 (132)
Instrumentierung:
für Chor (S,A/Ct,T,B) oder Vokalensemble (S/Ct,A/Ct,T,B) a cappella
Komponist:
Arvo Pärt
Dauer:
2’
Widmung:
Józef Stanislaw Durek gewidmet
Mehr Weniger

Werkeinführung

Der Psalm 133, ein Wallfahrtslied Davids, mit seinen drei Versen gehört zu den kurzen Psalmen. Er beschreibt den Segen der brüderlichen Eintracht: „Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen!“ Arvo Pärt vertonte diese Verse als fröhlich besinnliches Chorstück und widmete es seinem langjährigen Notenredakteur bei der UE , Józef Stanisław Durek.

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Paris
Datum:
17.11.2012
Dirigent:
Jaan-Eik Tulve

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.