Arvo Pärt: Kleine Litanei

Arvo Pärt Kleine Litanei
Kleine Litanei

Arvo Pärt: Kleine Litanei

Kompositionsjahr:
2015
Instrumentierung:
für gemischten Chor a cappella
Komponist:
Arvo Pärt
Commission:
Auftragswerk des Wien Museums anlässlich der Wiedereröffnung der Virgilkapelle am Stephansplatz
Dauer:
5’
Widmung:
Erwin Ortner und dem Arnold Schönberg Chor gewidmet
Mehr Weniger

Werkeinführung

Als die Idee von Christian Kircher des Wien Museums an mich herangetragen wurde, ein kurzes Musikstück für die Wiederöffnung der wunderschönen mittelalterlichen Virgilkapelle am Stephansplatz beizusteuern, habe ich an eine Komposition gedacht, die als eine Einladung zum Gebet oder zur inneren Einkehr verstanden werden könnte.

Die Kleine Litanei ist eine Anrufung des Heiligen Virgil, Bischof von Salzburg, einem der großen Theologen und Denker des Frühmittelalters. Gewidmet ist das Stück dem Arnold Schoenberg Chor und seinem Leiter Erwin Ortner, einem Chor, dessen Qualität ich schon über lange Jahre bewundere. Er gehört zu jenen Interpreten meiner Musik, die meine Welt sofort zu verstehen scheinen.

Arvo Pärt

Sonderanfertigungen

Kleine Litanei

Arvo Pärt: Kleine Litanei

Chorpartitur
für gemischten Chor a cappella , 5’

Uraufführung

Ort:
Virgilkapelle, Wien (AT)
Datum:
10.12.2015
Dirigent:
Erwin Ortner

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×