Arvo Pärt: Silouan's Song

Arvo Pärt Silouan's Song
Silouan's Song

Arvo Pärt: Silouan's Song

Kompositionsjahr:
1991/2012
Untertitel:
‘My soul yearns after the Lord ...’ (Psalm 130/129) für 8 Violoncelli
Instrumentierung:
für 8 Violoncelli
Komponist:
Arvo Pärt
Instrumentierungsdetails:
1. Violoncello
2. Violoncello
3. Violoncello
4. Violoncello
5. Violoncello
6. Violoncello
7. Violoncello
8. Violoncello
Dauer:
6’
Widmung:
to Archimandrite Sophrony and his Brethren
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Silouans Song entstand 1991 als Werk für Streichorchester. Dem Werk liegt ein Text des Heiligen Siluan (1866–1938) zu Grunde, der die Sehnsucht nach Gott zum Thema hat. Auf Anregung des Cello Octet Amsterdam, mit dem Arvo Pärt schon viele Konzert-Projekte realisiert hat, hat Pärt das Werk für acht Violoncelli umgeschrieben.

Sonderausgaben

Silouan's Song

Arvo Pärt: Silouan's Song

Partitur
für 8 Violoncelli , 6’

Silouan's Song

Arvo Pärt: Silouan's Song

Partitur
für 8 Violoncelli , 6’

Uraufführung

Ort:
Hexham
Datum:
29.09.2012
Orchester:
Cello Octet Amsterdam

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.