Cristóbal Halffter: In tempore belli

Cristóbal Halffter In tempore belli
In tempore belli

Cristóbal Halffter: In tempore belli

Kompositionsjahr:
2012
Untertitel:
Zwischenspiel aus der Oper 'Schachnovelle'
Instrumentierung:
für Orchester
Komponist:
Cristóbal Halffter
Instrumentierung:
3 3 3 3 - 4 3 3 1 - Violine I A, Violine I B, Violine I C, Violine II A, Violine II B, Violine II C, Viola A, Viola B, Viola C, Violoncello A, Violoncello B, Violoncello C, Kontrabass A, Kontrabass B, Kontrabass C, Schl(4), Klav
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte
3. Flöte
1. Oboe
2. Oboe
3. Oboe
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B
3. Klarinette in B
1. Fagott
2. Fagott
3. Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete
2. Trompete
3. Trompete
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Basstuba
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
Klavier
Violine I A
Violine I B
Violine I C
Violine II A
Violine II B
Violine II C
Viola A
Viola B
Viola C
Violoncello A
Violoncello B
Violoncello C
Kontrabass A
Kontrabass B
Kontrabass C
Dauer:
8-9
Widmung:
a Marita en su 80 cumpleaños
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Cristóbal Halffters neue Oper Schachnovelle nach Stefan Zweig wird sich ausführlich mit den fatalen psychischen Folgen befassen, die durch Folter und Isolation ausgelöst werden. Im Zwischenspiel In tempore belli lässt Halffter schon jetzt einen Blick auf die Klangwelt zu, in der sich das Werk abspielen wird. Halffter widmet sich vor allem der Frage, ob ein Krieg mit einer Kapitulation wirklich schon beendet ist bzw. ob seine fatalen Spuren jemals ganz verblassen können.

Sonderausgaben

In tempore belli

Cristóbal Halffter: In tempore belli

Studienpartitur
für Orchester
Besetzung: 3 3 3 3 - 4 3 3 1 - Violine I A, Violine I B, Violine I C, Violine II A, Violine II B, Violine II C, Viola A, Viola B, Viola C, Violoncello A, Violoncello B, Violoncello C, Kontrabass A, Kontrabass B, Kontrabass C, Schl(4), Klav

Uraufführung

Ort:
Kiel
Datum:
13.01.2013
Orchester:
Philharmonisches Orchester Kiel
Dirigent:
Georg Fritzsch

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.