Cristóbal Halffter: Oda para felicitar a un amigo

Cristóbal Halffter Oda para felicitar a un amigo
Oda para felicitar a un amigo

Cristóbal Halffter: Oda para felicitar a un amigo

Kompositionsjahr:
1969
Instrumentierung:
für 6 Instrumentalisten
Komponist:
Cristóbal Halffter
Instrumentierung:
Afl(G), Bkl(B), Schl, Klav, Va, Vc
Instrumentierungsdetails:
Altflöte in G
Bassklarinette in B
Viola
Violoncello
Klavier (+ Cel.)
Schlagzeug [Xylophon, Vibraphon, Triangel, Becken hängend, Gong, (Trink-)Glas]
Commission:
Komposition zum 80. Geburtstag von Dr. A. Kalmus
Dauer:
6’
Widmung:
Escrita por felicitar a un 80 compleaños a mi entrañable amigo Dr. Alfred A. Kalmus. Muy cordialmente C.H.
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Oda para felicitar a un amigo
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Oda para felicitar a un amigo entstand 1969 aus Anlaß des 80. Geburtstages von Dr. Alfred A. Kalmus, des damaligen Direktors der Universal-Edition. Elf Komponisten vereinigten sich mit solchen Geburtstagsgrüßen und schufen miteinander das Werk Garland for Dr. K., einen musikalischen „Blumenstrauß“, der am 22. April 1969 in London durch die „Pierrot Players“ unter der Leitung von Pierre Boulez zur Uraufführung gebracht wurde (1976 erschien das Werk dann auf Schallplatte.) Über seine Freundschaft zu Kalmus äußerte sich Halffter später einmal folgendermaßen „Die vielen Stunden, die wir in Wien, London, Madrid und New York seit Beginn des Jahres 1958 verbrachten, bedeuten für mich einen Erfahrungsschatz und unauslöschliche Erinnerungen. Uns unseren ‚Alten’ zu nähern, wenn sie so ‚jung’ sind, wie das Alfred Kalmus immer war, ihnen zuzuhören und mit ihnen zu sprechen, beinhaltet eine Lehre, die einen für das ganze Leben prägt.“

Die Oda para felicitar a un amigo stellt ein knappes Stück dar, das laut dem Komponisten nach einem „neuen Ordnungskonzept“ gestaltet wurde. Einzelereignisse erklingen, bisweilen klanglich organisiert, bisweilen geräuschhaft, fügen sich nach und nach zu größeren Flächen und Gruppen, überlappen einander, finden zu einem Höhepunkt und driften wieder auseinander, bis das Geschehen immer mehr verklingt.

Sonderausgaben

Oda para felicitar a un amigo

Cristóbal Halffter: Oda para felicitar a un amigo

Spielpartitur
für 6 Instrumentalisten , 6’
Besetzung: Afl(G), Bkl(B), Schl, Klav, Va, Vc

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.