Diverse: Die Musik, das Leben und der Irrtum

Diverse Die Musik, das Leben und der Irrtum
Die Musik, das Leben und der Irrtum

Diverse: Die Musik, das Leben und der Irrtum

Kompositionsjahr:
2000
Untertitel:
Band 37 der Studien zur Wertungsforschung
Komponist:
Diverse
Herausgeber:
Otto Kolleritsch
Inhaltsverzeichnis:
Kolleritsch, Otto: Vornotiz
Kolleritsch, Otto: Die Musik, das Leben und der Irrtum
Budde, Elmar: "Fülle des Wohllauts" oder "décadence" im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit
Hoffmann, Birthe: Die Kakophonie des Absoluten am Ende der Kunstperiode. Franz Grillparzers Der arme Spielmann
Kogler, Susanne: Thomas Bernhard: "Immer nur ich werden"? Zur Autonomie von Kunst und Künstler bei Hans Werner Henze und Wolfgang Rihm
Haslmayr, Harald: Komödiantische Verzweiflungen. Motive ästhetischen Denkens in Thomas Bernhards Komödie Alte Meister
Abel, Angelika: Ästhetischer Avantgardismus in der Sicht von Thomas Mann, Theodor W. Adorno und Thomas Bernhard
Huber, Martin: Vom Wunsch, Klavier zu werden. Zum Spiel mit Elementen der Schopenhauerschen Musikphilosophie in Thomas Bernhards Roman Der Untergeher
Gruber, Gernot: Die Metaphern von Musik und musikalischem Virtuosentum in Der Untergeher und Der Ignorant und der Wahnsinnige
Budde, Elmar: Zu Hans Heinrich Eggebrechts geplangem Vortrag "Tödliche Musik. Thomas Bernhards Der Untergeher"
Eggebrecht, Hans Heinrich: Skizze des geplanten Vortrags
Revers, Peter: "Klavierradikalismus": Thomas Bernhard, Glenn Gould und das Problem der Virtuosität
Marsoner, Karin: Musikalische Gestaltungsvorgänge in Thomas Bernhards Roman Auslöschung
Pfabigan, Alfred: Holzfällen. Männliche Homosexualität als Thema der Bernhardschen Prosa
Schneider, Stephan Marc: "Blick durch Bernhards Weltenstück" ... weil er kein Lied mehr singen kann ... Ein Versuch
Doberstein, Volker: Beton-Musik. Thomas Bernhards Überlebens-Kunst
Kuhn, Gudrun: "... ermattet", aber "nicht selig..." Bernhards Geistesmenschen und die Musik
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.