Erwin Schulhoff

Erwin Schulhoff Biographie

geb. Prag/Tschechoslowakei
gest. Internierungslager Wülzburg/Deutschland

Komponist und Pianist

1941 erhielt Erwin Schulhoff die Staatsbürgerschaft der ehemaligen UdSSR. Durch die deutsche Kriegserklärung an die Sowjetunion wurde Erwin Schulhoff plötzlich zum Feind. In Prag verhaftet und in das Internierungslager Wülzburg deportiert, starb er dort 1942.

Werke von Erwin Schulhoff (14) Alle Werke

Aus unserem Onlineshop (16)

Weitere Komponisten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×