Eugen Zádor: X-mal Rembrandt

Eugen Zádor X-mal Rembrandt
X-mal Rembrandt

Eugen Zádor: X-mal Rembrandt

Kompositionsjahr:
1928/1929
Untertitel:
Opernburleske in 1 Akt
Komponist:
Eugen Zádor
Textdichter:
Kamilla Palfy-Waniek (1928)
Rollen:
Der Museumsdirektor, Tenor Antonius, Aufseher, Bariton Der Maler, Baßbariton Er, Tenor Sie, Sopran Lori, Koloratursopran Ein alter Herr, tiefer Bass Die Amerikanerin, Alt Stimmen der Bilder: Koloratursopran, 3 Soprane, 2 Alte, 3 Tenöre, Bass und Bassbarit
Chor:
SATB (Chor der übrigen alten Bilder)
Instrumentierung:
3 2 2 2 - 3 3 4 0 - Pk, Schl(2), Hf, Klav(2), Str
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte
3. Flöte (+Picc)
1. Oboe
2. Oboe
1. Klarinette in B (+Asax(Es))
2. Klarinette in B
1. Fagott
2. Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
1. Trompete in C
2. Trompete in C
3. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
4. Posaune
Pauken
Schlagzeug(2)
Harfe
1. Klavier
2. Klavier
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Scenery:
1
Dauer:
45’
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.