Fabio Nieder: "das ewig liecht"

Fabio Nieder "das ewig liecht"

Fabio Nieder: "das ewig liecht"

Kompositionsjahr:
2001
Untertitel:
canon cancrizans per augmentationem in contrario motu, hommage à J.S.B u.A.v.W. (aus J.S. Bachs "Kunst der Fuge"), nach Worten von Martin Luther
Instrumentierung:
für Sopran, Alt, Tenor, Bass und Orchester
Komponist:
Fabio Nieder
Solisten:
Sopran, Alt, Tenor, Bass
Instrumentierung:
2 0 2 0 - 0 1 1 0 - Schl(3), Hf, Klav, Samp, Str
Instrumentierungsdetails:
kleine Flöte
Flöte
Klarinette in B
Bassklarinette in B
kleine Trompete in F
Posaune
Schlagzeug (3)
Sampler
Klavier
Harfe
1. Viola (1)
2. Viola (1)
Kontrabass (1) - chorische Aufführung: 1. Viola (4)
2. Viola (4)
Kontrabass (4)
Dauer:
9’
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Uraufführung

Ort:
Spoleto
Datum:
31.05.2001
Orchester:
European Orchestra of Teatro Lirico Sperimentale
Dirigent:
Marcello Bufalini

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.