Frank Martin: Le Mystère de la Nativité

Frank Martin Le Mystère de la Nativité
Le Mystère de la Nativité

Frank Martin: Le Mystère de la Nativité

Kompositionsjahr:
1957-1959
Untertitel:
Oratorio de Noël
Komponist:
Frank Martin
Original-Sprache:
Französisch
Übersetzer:
Georg Barker (01.07.1960); Albin Kaiser (01.08.1960)
Dichter d. Textvorlage:
Arnoul Gréban (1450)
Rollen:
neun (Sopran, Alt, 3 Tenöre, 2 Baritone, 2 Bässe): Eva (Unsere Frau), Sopran / Elisabeth (die Prophetin Anna), Alt / Der Engel Gabriel (Melchior), Tenor / Satan (Ysambert), Tenor / Beelzebub (Rifflart), Tenor / Adam (Joseph), Bariton / Ein Schauspieler
Chor:
SATB
Instrumentierung:
3 4 3 3 - 4 3 3 1 - Pk, Schl(4), Hf(2), Str
Instrumentierungsdetails:
kleine Flöte
1. Flöte
2. Flöte (+2. Picc)
1. Oboe
2. Oboe (+Ob.d'a)
3. Oboe
Englischhorn
1. Klarinette in B
2. Klarinette in B
3. Klarinette in B (+Bkl.(B))
1. Fagott
2. Fagott
Kontrafagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
kleine Trompete in D
1. Trompete in C
2. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Tuba
Pauken
Schlagzeug(4)
1. Harfe
2. Harfe
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass
Anmerkungen:
Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de
Dauer:
105’
Widmung:
dédié à Monsieur René Dovaz
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.