Franz Schreker: Lieder

Franz Schreker Lieder
Lieder

Franz Schreker: Lieder

Instrumentierung:
für Gesang und Klavier
Komponist:
Franz Schreker
Inhaltsverzeichnis:
Die Rosen und der Flieder (Otto Gruppe)
Des Meeres und der Liebe Wellen (Richard Weitbrecht)
Im Garten unter der Linde (Ernst Becher)
Lied der Fiorina (Text: N.N.)
Waldeinsamkeit (Jens Peter Jacobson)
Überwunden (Text: N.N.)
Das hungernde Kind (aus "Des Knaben Wunderhorn")
O Glocken, böse Glocken (Mia Holm)
Kennt ihr den Sturm (Mia Holm)
Heute Nacht, als ich so bange (Mia Holm)
Ich hab' in Sorgen (Mia Holm)
Durch die Fenster zitternd sacht (Mia Holm)
Ein Rosenblatt (Vincenz Zusner)
Noch dasselbe Keimen (Vincenz Zusner)
Vernichtet ist mein Lebensglück (Vincenz Zusner)
In alten Tagen (Paul Heyse)
Im Lenz (Paul Heyse)
Das Glück (Paul Heyse)
Es kommen Blätter (Paul Heyse)
Umsonst (Paul Heyse)
Ave Maria
Ave Maria
Entführung (Stefan George)
Das feurige Männlein (Alfons Petzold)
Und wie mag die Liebe... (Rainer Maria Rilke)
Auf die Nacht (Paul Heyse)
Widmung:
siehe Inhaltsverzeichnis
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.