Franz Schreker: Valse lente

Franz Schreker Valse lente
Valse lente

Franz Schreker: Valse lente

Kompositionsjahr:
1908
Zusätzlicher Titel:
Weißer Tanz
Instrumentierung:
für kleines Orchester
Komponist:
Franz Schreker
Instrumentierung:
2 1 1 1 - 0 0 0 0 - Glsp, Trgl, Hf, Str(mind. 6 4 2 2 2)
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte
Oboe
Klarinette in A
Fagott
Glockenspiel
Triangel
Harfe
Violine I(6)
Violine II(4)
Viola(2)
Violoncello(2)
Kontrabass(2)
Dauer:
5’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Valse lente
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Aus unserem Onlineshop

Sonderausgaben

Valse lente

Franz Schreker: Valse lente

Dirigierpartitur
für kleines Orchester , 5’
Besetzung: 2 1 1 1 - 0 0 0 0 - Glsp, Trgl, Hf, Str(mind. 6 4 2 2 2)

Kommende Aufführungen

18 Dez

Valse lente

Stefanien Saal, Graz (AT)

19 Dez

Valse lente

Stefanien Saal, Graz (AT)

20 Dez

Valse lente

Stefanien Saal, Graz (AT)

Uraufführung

Datum:
30.11.1909

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.