Franz Schubert: Gesänge des Harfners (Bearbeiter: Max Reger)

Franz Schubert Gesänge des Harfners
Gesänge des Harfners

Franz Schubert: Gesänge des Harfners (Bearbeiter: Max Reger)

Katalognummer:
D 478
Kompositionsjahr:
1816/1822
Instrumentierung:
für mittlere Stimme und Orchester
Komponist:
Franz Schubert
Bearbeiter:
Max Reger
Textdichter:
Johann Wolfgang von Goethe
Instrumentierungsdetails:
siehe einzelne Lieder
Inhaltsverzeichnis:
Wer sich der Einsamkeit ergibt, a-Moll (3')
Wer nie sein Brot mit Tränen aß, a-Moll (4')
An die Türen will ich schleichen, a-Moll (3')
Dauer:
10’
Mehr Weniger

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.