Friedrich Cerha: Der Rattenfänger

Friedrich Cerha Der Rattenfänger
Der Rattenfänger

Friedrich Cerha: Der Rattenfänger

Kompositionsjahr:
1984-1986/2003
Untertitel:
Oper in 2 Teilen
Komponist:
Friedrich Cerha
Librettist:
Friedrich Cerha
Dichter d. Textvorlage:
Carl Zuckmayer
Rollen:
Der Rattenfänger, Tenor Der Stadtregent, Bariton Divana, seine Frau, Mezzosopran Maria und Martin, ihre Kinder,Sopran und Tenor Elken, Kammerfrau, Alt Johannes, deren gelähmter Sohn, Tenor Der Kleine Henker, Bariton Rikke, dessen Tochter, Sopran Der Hosti
Instrumentierung:
2 3 3 3 - 4 3 3 1 - Schl(5), Hf, Org, Ssax, Bariton, Git, Str; Bühnenmusik: 1 1 0 1 - 0 3 3 0, Schl(5), Org, Ssax(B), Str
Instrumentierungsdetails:
1. Flöte
2. Flöte (+ Picc
Afl(G))
1. Oboe
2. Oboe
Englischhorn
1. Klarinette in A
2. Klarinette in A
Bassklarinette in B
Sopransaxophon in B (+ Asax.(Es))
1. Fagott
2. Fagott
Kontrafagott
1. Horn in F
2. Horn in F
3. Horn in F
4. Horn in F
1. Trompete in C
2. Trompete in C
3. Trompete in C
1. Posaune
2. Posaune
3. Posaune
Baryton
Basstuba
1. Schlagzeug
2. Schlagzeug
3. Schlagzeug
4. Schlagzeug
5. Schlagzeug
Harfe
Orgel
Gitarre (+ Bgit)
Violine I (12 od. 10)
Violine II (10 od. 8)
Viola (8 od. 6)
Violoncello (8 od. 6)
Kontrabass (6 od. 4)
Bühnenorchester: Kleine Flöte
Oboe
Sopransaxophon in B
Scenery:
17 Szenen in 11 Bühnenbildern
Commission:
Steirischer Herbst Graz
Dauer:
180’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Der Rattenfänger
00:00

Aus unserem Onlineshop

Uraufführung

Ort:
Graz
Datum:
26.09.1987
Orchester:
Grazer Philharmonisches Orchester
Dirigent:
Friedrich Cerha

Pressestimmen

Solange es Komponisten wie Friedrich Cerha gibt, sollte man sich um die Zukunft des Genres lieber nicht allzu viele Sorgen machen, sondern stattdessen intensiv die paar Opern von Cerha spielen. (Gert Korentschnig, Kurier)

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.